Von München nach Barcelona

Der Flug nach Barcelona

Lufthansa und Vueling fliegen Sie direkt von München in die katalanische Hauptstadt Barcelona. Die spanische Küstenstadt hat neben einer tollen Barszene auch kulturell eine Menge zu bieten und ist so ein ideales Ziel für eine Reise in den Süden.


Flüge von München nach Barcelona


MoDiMiDoFrSaSo
Lufthansa 12:3512:3512:3512:3512:3512:3512:35
Vueling 15:55 16:0516:0516:05 16:05

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.

  • Die Sagrada Familia zählt zu den berühmtesten Bauwerken Europas und sollte während eines Aufenthalts in Barcelona unbedingt besichtigt werden. © iStock.com / TomasSereda


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Barcelona?

    Flugdauer

    Ein Flug von München nach Barcelona dauert je nach Airline und Flugzeugtyp rund zwei Stunden. 

  • Wann ist die beste Reisezeit für Barcelona?

    Beste Reisezeit

    Die beste Reisezeit für Barcelona liegt in den Monaten April und Mai sowie September und Oktober. Während dieser Zeit ist das Wetter angenehm warm und es sind nicht allzu viele Touristen unterwegs.  

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Spanien?

    Einreisebestimmungen

    Um von Deutschland nach Spanien zu reisen wird ein gültiger Personalausweis oder ein gültiger Reisepass benötigt.

    Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.

  • Wie ist das Wetter in Barcelona?

    Wetter

    Das Wetter in Barcelona ist ganzjährig mild. Die Sommer sind heiß und überwiegend trocken, die Winter mit Durchschnittstemperaturen um die 10 Grad Celsius noch mild. 

Stand: Juni 2020, alle Angaben ohne Gewähr

  • Vom Park Güell bietet sich den Besuchern eine fantastische Aussicht über Barcelona. © Luciano Mortula-LGM / stock.adobe.com
  • Das Wahrzeichen der Stadt ist mit Sicherheit die noch nicht fertiggestellte Sagrada Familia. © Luciano Mortula-LGM / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Park Güell: Der im Norden der Stadt gelegene Park wurde – wie viele Bauwerke in Barcelona – von Gaudí erschaffen. Die Gebäude und Gegenstände im Park sind mit Mosaik verziert und so unverwechselbar. Ein Highlight: Vom Park haben Besucher einen tollen Ausblick über die gesamte Stadt bis hin zum Meer.
  • Eine grandiose Aussicht bieten auch die Bunker del Carmel - nach einem leichten Anstieg kann man es sich dort mit einem Picknick gemütlich machen und die Aussicht genießen.
  • Das Wahrzeichen von Barcelona ist mit Sicherheit die Sagrada Familia. Der Bau der Kirche wurde abermals von Gaudí als Architekt geplant, jedoch konnte das Gebäude zu seinen Lebzeiten nicht fertiggestellt werden. Nichtsdestotrotz gehört die Kirche zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Fertigstellung ist für 2026 geplant.


Typisch Barcelona – das müssen Sie probieren

  • Tapas: Nicht nur für Barcelona sondern vielmehr für ganz Spanien typisch, aber dennoch absolut unverzichtbar bei einer Reise in die Hauptstadt Kataloniens. Unzählige Bars bieten Tapas in verschiedensten Variationen an und sind so die Lösung für den kleinen und den großen Hunger.


Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.