Von München nach Köln

Der Flug nach Köln

Mit Eurowings und Lufthansa fliegen Sie ab München mehrmals täglich nach Köln. Die Domstadt in Nordrhein-Westfalen gilt als beliebtes Reiseziel in Deutschland und zieht jährlich mehr als drei Millionen Besucher an.


Flüge von München nach Köln/Bonn (Konrad Adenauer)


MoDiMiDoFrSaSo
Eurowings 08:50 19:45 08:50 19:25 08:50 16:25 20:40 08:50 17:10 20:40 08:40 19:00  16:50 21:00
Lufthansa 07:20 11:40 15:00 18:15 22:20 07:20 11:40 15:00 18:15 07:20 11:40 15:00 18:15 07:20 11:40 15:00 18:15 11:10 14:55 18:30 22:20 07:15 11:10 20:30 11:40 18:15 22:20

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.



  • Ausblick über Köln mit Dom und Hohenzollernbrücke © engel.ac - stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Köln?

    Flugdauer

    Der Flug von München nach Köln dauert etwa eine Stunde. 

  • Wann ist die beste Reisezeit für Köln?

    Beste Reisezeit

    Die beste Reisezeit für Köln sind die Monate Mai bis September. Zu dieser Zeit ist sind die Temperaturen am wärmsten und der Niederschlag am geringsten. Allerdings findet im Februar der Karneval statt, der ebenfalls eine Reise wert ist.

  • Wie ist das Wetter in Köln?

    Wetter

    Das Wetter ist – wie fast überall in Deutschland – mit Temperaturen unter fünf Grad Celsius im Winter eher ungemütlich und kalt .Der sonnigste Monat ist der Juni mit durchschnittlich sieben Sonnenstunden pro Tag. Im Jahresmittel liegt die durchschnittliche Tagestemperatur bei 14 Grad Celsius und die Nachttemperatur bei sechs Grad Celsius. Im Schnitt regnet es jeden Monat an 15 Tagen. Die regenreichsten Monate sind Januar und November.

Stand: Juli 2020, alle Angaben ohne Gewähr

  • Der Kölner Dom bietet sowohl bei Tag als auch bei Nacht ein schönes Fotomotiv. © engel.ac / stock-adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Kölner Dom: Das Wahrzeichen Kölns ist weltbekannt und steht für das Zentrum der Stadt seit 1215.
  • Museum Ludwig: Das Sammlerehepaar Ludwig hat ein Museum der besonderen Art geschaffen. Es beherbergt Werke der Pop-Art ebenso wie internationale Kunst und deutsche Expressionisten wie Kirchner und Beckmann. Ein Muss für alle Kunstfreunde.
  • Die Kölner Altstadt: Verträumte Gässchen – direkt am Rhein gelegen – laden zum Bummeln und Verweilen ein.


Typisch Köln– das müssen Sie probieren

  • Typisch für Köln ist das "Kölsch". Das Bier ist mittlerweile weiter über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und ein Muss für alle Besucher der Stadt.