Von München nach Las Vegas

Der Flug nach Las Vegas

Eurowings verbindet München ab Mitte April zweimal wöchentlich mit Las Vegas. Flüge mit Eurowings in die USA sind nicht nur besonders günstig sondern auch bequem und komfortabel.

Die Wüstenstadt ist mit keinem Ort der Welt zu vergleichen und daher für Besucher aus der ganzen Welt ein echtes Highlight in den USA.

In Las Vegas wird die Nacht zum Tag – dennoch wird häufig die Frage nach der Zeitumstellung gestellt. Las Vegas liegt in der Zeitzone 7 bis 9 Stunden hinter Deutschland.




In Las Vegas wird die Nacht zum Tag. Ein Highlight für viele Besucher sind die Wasserspiele vor dem Bellagio, die es jeden Abend mehrfach zu bestaunen gibt. © Javen / stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Las Vegas?

    Flugdauer

    Der Flug der Eurowings von München nach Las Vegas dauert knapp 12 Stunden.

  • Wann ist die beste Reisezeit für Las Vegas?

    Beste Reisezeit

    Die besten Monate für eine Reise nach Las Vegas sind sowohl im Frühling April und Mai als auch im Herbst September und Oktober. Während dieser Zeit ist es den Tag über nicht ganz so heiß wie in den Sommermonaten. 

    Da Reisende allerdings meist nur begrenzt Zeit draußen verbringen und das Air Conditioning 12 Monate im Jahr funktioniert, ist eine Reise nach Las Vegas das ganze Jahr über gut möglich. 

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Las Vegas?

    Einreisebestimmungen

    Für Reisen in die USA wird ein gültiger Reisepass, sowie ein Visum oder ein "Electronic System for Travel Authorization" (ESTA) benötigt. Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.

  • Wie ist das Wetter in Las Vegas?

    Wetter

    Durch die Lage inmitten der Mojave-Wüste ist es in Las Vegas ganzjährig trocken, es fällt nur wenig Niederschlag. Die Sommer sind tagsüber sehr heiß, die Winter mild. 

Stand: März 2020, alle Angaben ohne Gewähr

Welcome to Fabulous Las Vegas - Die Stadt inmitten der Mojave-Wüste ist mit keinem Ort der Welt zu vergleichen. © jotily / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • The Strip – ein Abschnitt des Las Vegas Boulevard und eine der Hauptattraktionen der Stadt. An diesem Straßenabschnitt befinden sich viele der bekanntesten Hotels der Stadt. Bellagio, Ceasars Palace, The Venetian, Luxor oder Excalibur – und das sind noch lange nicht alle. Viele Hotels erinnern an fremde Länder und so kann man in Las Vegas sowohl ägyptische Pyramiden als auch den Eiffelturm besuchen.
  • Viele Besucher der Sin City nutzen die Stadt als Ausgangspunkt für einen Tagesausflug zum Grand Canyon. Eine Menge Veranstalter vor Ort bieten Bustouren an
  • Shows und Casinos – Fast jedes Hotel beheimatet ein großes Casino sowie ein Theater, in dem verschiedenste Shows ausgetragen werden. Eine Show am Abend ist ein Highlight für viele Besucher und auch wenn Sie kein Geld setzen möchten – werfen Sie einen Blick in eines der Casinos. Nur das Fotografieren ist hier strengstens untersagt.


Typisch Las Vegas – das müssen Sie probieren 

  • Die Hotels in Las Vegas bleiben nicht selten durch die meterlangen Buffets in Erinnerung. Fast jedes Haus bietet zu den Hauptmahlzeiten Buffets nach dem all-you-can-eat Prinzip an.


Reiseportal des Flughafens München

Interesse geweckt? Buchen Sie Ihre Flüge bequem auch über das Reiseportal des Flughafens München.

Jetzt Flug buchen