BCM Essentials

Unabhängig von ihrer Größe sehen sich moderne Unternehmen immer mehr mit den Themen des Business Continuity Managements (BCM) konfrontiert. Gefährdungen werden wahrscheinlicher und eine gute Vorbereitung kann am Ende entscheidend sein, wenn der reale Fall wirklich eintritt. Dieses Training wurde daher speziell entwickelt, um einen Überblick über das Thema BCM zu erhalten und gleichzeitig Anhaltspunkte zu liefern, mit deren Hilfe bereits bestehende BCM Systeme hinterfragt und überprüft werden können.

Nutzen

Das zweitägige Training zielt darauf ab, Teilnehmern einen Überblick über das Thema Business Continuity Management (BCM) zu geben und Möglichkeiten zu Überprüfung des eigenen BCM aufzuzeigen.

Nach Abschluss des Trainings: 

  • kennen Sie zentrale Grundbegriffe des BCM und haben die Bedeutung eines gut funktionierenden und etablierten BCM kennengelernt.
  • kennen Sie verschiedene Business Continuity-Strategien und die damit verbundenen Optionen.
  • kennen Sie verschiedene Arten und Aufbaumöglichkeiten eines Business Continuity-Plans.
  • kennen Sie mögliche BCM-Tests, BCM-Übungen und BCM-Audits und können den Reifegrad Ihres bestehenden BCM-Systems einschätzen.
  • sind Sie in der Lage, den Implementierungsaufwand eines BCM-Systems einzuschätzen. 


Inhalt

  • Zentrale Grundlagen: Der "Business Continuity Lifecycle", die "Business Impact Analyse" (BIA) und die Risikoanalyse (RA)
  • Business Continuity-Pläne: Arten und Aufbau
  • Strategie: BCM-Strategie und Strategieoptionen
  • Qualitätssicherung: BCM-Tests, BCM-Übungen, BCM-Audits


Zielgruppe

  • Mitarbeitende oder Führungskräfte im Bereich Business Continuity Management (beispielsweise Business Continuity Manager, Mitarbeiter im Bereich BCM), die komprimiert ihr Wissen auffrischen möchten und/oder ihr bestehendes System hinterfragen.

  • Mitarbeitende oder Führungskräfte im Bereich Krisenmanagement (beispielsweise Riskmanager, Krisenmanager, Krisenstabsmitglieder), die sich strukturiert mit dem Thema BCM auseinandersetzen möchten.

  • Mitarbeitende oder Führungskräfte, die im Bereich Sicherheit oder Security tätig sind (beispielsweise Corporate Security, Mitarbeiter im Bereich Revision, IT-Sicherheitsfachkräfte), die ihr Wissen zum Thema BCM erweitern möchten.

  • Führungskräfte oder Eigentümer:innen, die das Thema BCM implementieren möchten und komprimiert dazu die wesentlichen Elemente lernen möchten.

Zertifikat

Teilnahmebestätigung

Auf einen Blick

  • Lernform: Präsenzveranstaltung
  • Ort: München-Flughafen
  • Sprache: Deutsch

Termin

Dauer: 2 Tage (9:00 - 17:00 Uhr)

11.-12.11.2024

Kosten

1.300 € zzgl. MwSt.

inkl. Verpflegung

Veranstaltungsort

  • AirportAcademy

  • Straße LabCampus 52
  • PLZ / Ort 85356  München-Flughafen

Kontakt

AirportAcademy

Flughafen München GmbH

BCM und Notfallplanung sichert die Handlungsfähigkeit Ihres Unternehmens. 

Seminartrainerin an der AirportAcademy für Business Continuity Management: Birthe Christiansen

Birthe Christiansen

Consultant, Zertifizierte Business Continuity- und Krisenmanagerin

Anmeldeformular

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren: