AirSite Immobilienentwicklung

Lernen Sie unsere AirSites kennen

Kontaktieren Sie uns für weitere Details

Real Estate Marketing & Vertrieb

  • Straße Nordallee 43
  • PLZ / Ort 85356 München

Kommen Sie zu uns an den Flughafen

  • Als überaus erfolgreicher und attraktiver Verkehrsknotenpunkt genießt der Flughafen München weltweites Renommé
  • Auf dem Flughafen-Campus haben 548 Betriebe ihren Sitz oder eine Niederlassung, und insgesamt arbeiten hier über 35.000 Menschen
  • Spannende Immobilienflächen: Mit den AirSites wollen wir Ihnen die Orientierung auf dem weitläufigen Flughafengelände erleichtern, damit Sie schneller ans gewünschte Ziel gelangen

Zehn gute Gründe für Ihre Standortwahl

  • "Best Airport in Europe", "3rd Best Airport Worldwide" und erster "5-Star-Airport" in Europa
  • Hervorragende europäische und innerdeutsche Luftverkehrsanbindung bei kontinuierlich steigenden Passagierzahlen (2016: 42 Millionen)
  • Masterplan mit städtebaulichem Gesamtkonzept: Größte zusammenhängende Flächen für Immobilienprojekte um den zweitgrößten Flughafen Deutschlands München – mit Sicherheit eine gute Adresse. Entspanntes Lebensgefühl und hoher Anspruch an Sicherheitsvorkehrungen im Arbeitsumfeld
  • Prominente Positionierung durch Hochfrequenz: 20.000 Menschen fahren täglich an der AirSite West vorbei, im Einzugsgebiet des Flughafens leben 26 Millionen Menschen
  • Homogene, hochwertige Gestaltungsqualität: Durchgehender architektonischer Anspruch in Gebäuden und Außenanlagen.
  • Nachhaltige Neubaukonzepte: Moderne, zeitgemäße und ressourcenschonende Gebäude in jeder Größenordnung
  • Die Airport City: eine autonome Stadt mit allen Infrastruktureinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf an 365 Tagen im Jahr mit Preisen wie in der Innenstadt (shopping at downtown prices)
  • AirSites sind attraktiv für Arbeitnehmer:Angebote zur Kinderbetreuung, ein Ärztezentrum sowie die Aiport Clinic
  • Gute Erreichbarkeit: Zwei S-Bahn Stationen, direkter Anschluss an die A92 von/nach Ostbayern sowie antizyklische Arbeitswege für Mitarbeiter durch steigendes Wohnraumangebot im Münchner Norden
  • Urbanes Angebot: Große Auswahl an Restaurants und Hotels für erfolgreiche Meetings, Tagungen, und Kundengespräche

Lage und Erreichbarkeit

Ob mit dem Auto, der S-Bahn oder dem Bus - der Flughafen liegt Nahe an zentalen Verkehrsknotenpunkten

Der Flughafen München nimmt eine zentrale Position auf der europäischen Landkarte ein:

Ob Nord-, Ost-, Süd- oder Westeuropa – fast alle europäischen Hauptstädte werden von München aus direkt und in wenigen Stunden angeflogen

Mit einem Umsteigeranteil von fast 40 Prozent hat sich der Flughafen München zu einem wichtigen internationalen Drehkreuz entwickelt.

Schnelle Verbindung von München in die Welt

Im 20-Minuten-Takt in die Münchner Innenstadt

Der Flughafen München liegt rund 30 Kilometer nordöstlich von München im Erdinger Moos, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Freising. Mit dem Auto ist er von München aus in rund 30 Minuten Fahrtzeit über die A92 München-Deggendorf erreichbar.

Die S-Bahn-Linien S1 und S8 verkehren jeweils im 20-Minuten-Takt zum Flughafen München, die Fahrtzeit beträgt vom Hauptbahnhof rund 45 Minuten, vom Ostbahnhof (S8) eine halbe Stunde.

Im regelmäßigen Verkehr steuerten 2015 von München aus regelmäßig 97 Fluggesellschaften 247 Ziele in 70 Ländern an.

Pulsierendes Wirtschaftszentrum

In der Europäischen Metropolregion München leben rund 5,6 Millionen Einwohner. Sie erwirtschaften ein BIP von 211,8 Milliarden Euro und verfügen über eine Kaufkraft von durchschnittlich 24.161 Euro

In der Europäischen Metropolregion München, die neben der pulsierenden Landeshauptstadt den gesamten Bezirk Oberbayern sowie einige Landkreise in Schwaben und Niederbayern umfasst, leben rund 5,6 Millionen Einwohner. Sie erwirtschaften ein BIP von 211,8 Miliarden Euro und verfügen über
eine Kaufkraft von durchschnittlich 24.161 Euro. Mit ihrer außergewöhnlichen Dynamik ist die Metropolregion einer der führenden Wirtschaftsräume Europas – und Standort von allein sechs DAX-30-Unternehmen. Die Kernkompetenzen dieser Region liegen in der Konzentration von Wissen auf einem in Europa führenden Niveau, einer sehr breiten technologischen Basis mit einer Vielfalt an zukunftsorientierten Branchen sowie höchster Lebensqualität in reizvoller Landschaft.

Die Metropolregion München bietet darüber hinaus eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur, durch die eine optimale Anbindung an die internationalen Märkte garantiert ist. Neben einem gut ausgebauten Schienen- und Straßennetz ist der Flughafen München ein wichtiger Bestandteil des überregionalen Verkehrsnetzes der Metropolregion und für die bayerische Wirtschaft von herausragender Bedeutung. So haben sich bereits eine Vielzahl von Unternehmen am oder in unmittelbarer Nähe zum Flughafen angesiedelt und die Clusterbildung in zahlreichen Branchen erleichtert.