Aus Grau mach Blau

Fernweh gefällig? Jetzt viele attraktive Fernreiseziele ab München entdecken!

Kein Problem. Zum Winterflugplan gibt es am Flughafen München wieder jede Menge Highlights im Langstrecken-Bereich. Ob Lateinamerika mit Brasilien oder Kolumbien, Afrika mit Mauritius oder Namibia oder doch China und die Millionenstadt Shanghai – wir haben für jeden das passende Ziel im Gepäck. Lass Dich inspirieren, stille Dein Fernweh und freue Dich gemeinsam mit uns auf den nächsten Urlaub.

Mauritius

  • Mauritius beeindruckt mit weißen Stränden, grüner Natur und türkisblauem Meer. © Myroslava/stock.adobe.com
  • Nicht nur für Hochzeitsreisen ist Mauritius ein beliebtes Reiseziel. Ein Highlight für groß und klein. © fotolia
  • Sowohl an Land als auch unter Wasser gibt es eine Menge zu entdecken - ein Urlaub im Paradies. © fotolia

Seit Oktober 2019 fliegt die Condor einmal wöchentlich von München in das Inselparadies Mauritius.

Erfüllen Dir Deinen Traum vom Urlaub im Paradies. Der Inselstaat im Indischen Ozean bietet kilometerlange weiße Sandstrände. Sowohl über als auch unter Wasser gibt es für Urlauber jede Menge zu entdecken: Kulturelle Highlights an Land, sowie fantastische Unterwasserwelten, die beim Tauchen oder Schnorcheln genauer unter die Lupe genommen werden können. 


Highlights

  • Ganzjährig warme Temperaturen bieten Urlaubern tolles Badewetter.
  • Eine unglaubliche Vielzahl an weißen Traumstränden am türkisblauen Meer sorgen für paradiesische Atmosphäre.
  • Der perfekte Mix aus Entspannen, Wassersport und das Entdecken von fremden Kulturen macht alle Familienmitglieder glücklich.

Windhoek / Namibia

  • Mit etwas Glück sieht man im Etosha Nationalpark auch den ein oder anderen Babyelefanten. © Simone/stock.adobe.com
  • Wilde Giraffen gehören ebenfalls zu den Tieren im Etosha Nationalpark. © iStock.com/JurgaRurgaR
  • Namibia begeistert seine Besucher. Das Kennenlernen neuer Kulturen ist ein Highlight. © istock.com/nicolamargaret
  • Das Beobachten von Elefanten im Etosha Nationalpark bleibt allen Urlaubern in positiver Erinnerung. © fotolia
  • Bei vielen Touren durch den Etosha Nationalpark können die Reisenden im Park campen. © fotolia

South African Airways fliegt täglich von München nach Johannesburg. Durch Änderungen der Flugzeiten ergeben sich für Passagiere tolle Umsteigemöglichkeiten. Ein Highlight – Namibia und die Verbindung nach Windhoek. Dort warten unvergessliche und einzigartige Erlebnisse wie der Etosha Nationalpark auf die Besucher. 

Im Nationalpark befinden sich einige Camps, die es ermöglichen schon in den frühen Morgenstunden zur Safari aufzubrechen. 


Highlights

  • Insgesamt 114 Säugetierarten leben im Etosha Nationalpark.
  • Neben Elefanten und Löwen kann man im Etosha Nationalpark auch Spitzmaulnashörner und mit etwas Glück Leoparden sehen. Das sind vier der "Big Five".
  • Mit der einer Gesamtfläche von ca. 4.800 Quadratkilometern ist die sogenannte "Etosha-Pfanne" ein Wahrzeichen des Parks.

São Paulo / Brasilien

  • Lebensfreude pur – das verspricht die Ausstrahlung einer Samba Tänzerin. © Gold Stock Images - stock.adobe.com
  • Eines der Wahrzeichen von São Paulo ist die Ponte Estaiada Octávio Frias de Oliveira. © Thiago - Fotolia.com
  • Mit der neuen Verbindung von München nach São Paulo ergeben sich tolle Möglichkeiten. ©iStock.com/wundervisuals

Ab Dezember 2019 fliegt Lufthansa dreimal wöchentlich von München nach São Paulo. Die größte Stadt Brasiliens liegt südlich von Rio de Janeiro in der Nähe der Atlantikküste.

Wenn man an Brasilien denkt, denkt man sofort an Karneval, Samba oder Fußball. Die brasilianische Lebensfreude ist ab Dezember ab München ganz leicht zu erreichen.


Highlights

  • São Paulo beeindruckt durch Vielfalt in allen Bereichen: Von der Architektur, über die Küche bis hin zur Kunst – langweilig wird es hier bestimmt nicht.
  • Rio de Janeiro spricht für sich – Samba, Karneval, die Cristo Redentor-Statue und Copacabana. Die brasilianische Lebensfreude ist hier sehr deutlich zu spüren.

Shanghai / China

  • Die Skyline von Shanghai bietet vor allem bei Dämmerung ein tolles Fotomotiv. © iStock.com/zorazhuang
  • Ab Januar 2020 fliegt die Lufthansa mit dem weltgrößten Passagierflugzeug in die Millionenstadt Shanghai. 

Im Winterflugplan kommt es zu einem Wechsel was die Lufthansa A380 Ziele ab München betrifft. 

Ab Januar 2020 wird nicht mehr wie bisher Hongkong, sondern stattdessen die chinesische Millionenstadt Shanghai ab München im größten Passagierflugzeug der Welt angeflogen.


Highlights

  • Mit dem größten Passagierflugzeug der Welt nonstop von München in die größte Stadt Chinas Shanghai.
  • The Bund – eine der schönsten Uferpromenaden in Fernost mit Blick auf die Skyline.
  • Streetfood an jeder Ecke - wer sich durch die Küche Chinas probieren möchte, ist hier genau richtig.

Bogotá / Kolumbien

  • Bunte Kleidung und gute Laune – das ist 100 % Kolumbien. © istock.com/filipefrazao
  • In Cartagena über die Märkte schlendern – ein perfektes Souvenir: Wayuu Bags. © anamejia18/stock.adobe.com
  • Der Blick über Kolumbiens Hauptstadt Bogotá lädt zum Träumen ein. © Rubens - fotolia

Seit November 2018 fliegt Avianca Airlines mehrmals wöchentlich von München in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá. Von dort ergeben sich für Passagiere tolle Umsteigemöglichkeiten in Kolumbien und ganz Lateinamerika

Ein Highlight: Cartagena. Die Stadt im Norden des Landes liegt direkt an der Karibikküste und beeindruckt auf vielen Ebenen. Eine schöne Altstadt, Kunst und Kultur in Form von Street Art in vielen Vierteln und Traumstrände sind nur einige Beispiele. 


Highlights

  • Mit Avianca Airlines geht es von München direkt nach Kolumbien und von dort weiter nach gesamt Lateinamerika.
  • Cartagena im Norden Kolumbiens ist ein beliebtes Reiseziel. Die Lage an der Karibikküste kombiniert mit einer tollen Altstadt bieten tolles Flair für Urlauber.
  • Lateinamerika pur – überall im Land können Reisende die verschiedensten Kulturen hautnah erleben.

Das richtige Ziel ist nicht dabei?