Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m/d)

Über die Ausbildung

Im Rahmen deiner Ausbildung sorgst du für die Sicherheit am Flughafen München. Du unterstützt als Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m/d) Kolleg:innen in der Einsatzleitstelle und überwachst mithilfe von 3.000 Kameras das gesamte Geschehen auf dem Flughafengelände. Ebenfalls planst, organisierst und dokumentierst du Sicherheitsdienstleistungen unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben. Hierzu gehören zum Beispiel die Erstellung von Unfallmeldungen, Schadensmeldungen, Flughafenausweisen, Zufahrtsberechtigungen und Einsatzprotokollen.

Ausbildungsdauer: drei Jahre

Berufsschule: Blockunterricht in Neuburg a.d. Donau
Berufsschule Neuburg a.d. Donau

Qualifikationen, die zählen

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) und Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst sowie zum Tragen von Dienstkleidung
  • Bereitschaft, bei jeder Witterung auch im Freien zu arbeiten
  • Freude am Umgang mit Menschen und daran, sich in neue Teams zu integrieren
  • Motivation und Lust Neues zu erlernen

Vergütung & Benefits

  • Attraktive Zusatzleistungen (z.B. Fahrtkosten- und Essensgeldzuschuss)
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (bei einer 5-Tage Woche)
  • Sehr gute Übernahmequote
  • Spannende Einführungsphase sowie berufsspezifische Schulungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Vermittlung von vergünstigtem Wohnraum
  • Vielfältige, kostenlose Sportangebote am Campus


Weitere Vorteile & Benefits

Vergütung nach TVAöD (ausführliche Details) inkl. Jahressonderzahlung, Beteiligung am Unternehmenserfolg und Abschlussprämie

Der Flughafen hat mich schon immer fasziniert. Mein Team und ich sind für den gesamten Streifen- und Kontrolldienst am Flughafenstandort zuständig. Das ist Abwechslung pur. So geht es auch nach Dienstschluss weiter: Im Sommer spielen wir Volleyball, im Winter gehen wir auf den Winter- und Weihnachtsmarkt. Das macht Spaß – mit Sicherheit.

Nathalie Heigl

Natalie

Auszubildende zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Neugierig geworden?

Wir freuen uns über deine Bewerbung für eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m/d) mit Ausbildungsstart 2025:

Jetzt bewerben

Du möchtest erst im September 2026 deine Ausbildung/dein duales Studium starten? Gerne kannst du dich vorab in die nebenstehende Erinnerungsfunktion eintragen, um unseren Bewerbungsstart nicht zu verpassen.


Für Ausbildungsbeginn 01.09.2026 - 

Formular wird geladen ...

Deine Ansprechpartnerin

Kerstin Suchy

Kerstin Suchy

Flughafen München GmbH
Konzernausbildung

 

FAQs zur Ausbildung