Ausbildung Restaurantfachmann/-frau (Allresto)

Am Flughafen haben wir es mit den unterschiedlichsten Gästen zu tun, die trotz Reisestress erstklassigen und perfekten Service erwarten. Wenn ich den Aufenthalten der internationalen Gäste noch schöner gestalten kann, ist das ein echt tolles Gefühl. Und nach der Arbeit kann ich in einigen Geschäften am Flughafen Campus jederzeit vergünstigt einkaufen.

Sanjay Tandon

Sanjay

Auszubildender zum Restaurantfachmann

Der Großteil Ihrer Ausbildung dreht sich um das leibliche Wohlergehen unserer Gäste. Sie werden Speisen und Getränke vorbereiten und die Gäste beraten und betreuen. Zudem erlernen Sie besondere Arbeiten am Tisch wie Filetieren, Flambieren oder Tranchieren. Sie unterstützen Ihr Team außerdem beim Zusammenstellen von Menüs mit korrespondierenden Getränken, beim Erstellen einschlägiger Kalkulationen, beim Abrechnungswesen sowie bei der Reinigung und Instandhaltung der Gebrauchsgegenstände des Betriebs. Sie dürfen sich auf viele Veranstaltungen und Festlichkeiten freuen, bei denen Sie mithelfen werden.

Das bringen Sie mit:

  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Stets ein Lächeln für unsere Gäste
  • Gute Umgangsformen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungdauer: drei Jahre

Berufsschule: Berufsschule in Erding

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen für den Ausbildungsbeginn 2018.

Jetzt bewerben

Arbeitswelt Gastronomie

Ihre Ansprechpartnerin

Hava Öztürk

Hava Öztürk

Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH

Weitere Karriereinformationen