Rückblick Praxistag 2019

Vom Hörsaal in die Praxis: Faszination Flughafen 

Am 22. Februar hatten 40 Studierende aus ganz Bayern beim Praxistag 2019 die Gelegenheit, den Flughafen München einen Tag lang intensiv zu erkunden. Die Studentinnen und Studenten erhielten spannende Einblicke hinter die Kulissen dieses faszinierenden Arbeitsplatzes und konnten sich so einen Überblick über seine zahlreichen Berufsfelder verschaffen. In diesem Jahr besonders im Fokus: Die Fachbereiche IT und Technik.

Das Modell des Praxistages soll die Lücke zwischen Theorie und Praxis schließen und Studierenden so schon während des Studiums die Möglichkeit geben, den Flughafen München als vielseitigen Arbeitgeber kennenzulernen.


Das war der Praxistag 2019


Wo finden sich Inhalte aus Vorlesungen im Arbeitsalltag wieder? Wie funktioniert das komplexe System eines internationalen Flughafendrehkreuzes? Wie passen Nachhaltigkeit und Luftverkehr zusammen? Und wie schützt sich diese kritische Infrastruktur eigentlich vor Cyber Attacks? Mit großem Interesse folgten die jungen Leute im Publikum den Antworten auf diese und weitere Fragen.

So bekamen sie auf einer Flughafenrundfahrt, in der Gepäckförderanlage und am Leitstand erklärt, was IT und Technik am Airport leisten. Neben Vorträgen zu Cyber Security und eigens am Flughafen programmierten Informationssystemen, standen außerdem Besichtigungen vom Vorfeld, des Blockheizkraftwerks, der Werkstätten und des Information Security Hubs auf dem Plan.

Das Interesse war groß. So groß sogar, dass sich die Fragen der Studierenden weit über das offizielle Ende des Tages hinaus erstreckten.

Wir freuen uns, im Rahmen vom Praxistag neue Flughafenfans gewonnen zu haben, die nun eine Fülle an neuen Eindrücken mit zurück an ihre Hochschulen nehmen und in ihren Karriereplanungen berücksichtigen können.

Ihr Einstieg am Flughafen München

Ob als Werkstudent, Hochschulpraktikant, Trainee oder als Direkteinsteiger – Möglichkeiten, Teil unserer Flughafenfamilie zu werden, gibt es zahlreiche. Weitere Informationen hierzu gibt es auf unserer Karriereseite

Karriere-News

Karrieremöglichkeiten