Von München nach Vietnam

Nonstop nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-City

Zum Ende des Sommerflugplans, ab 1. Oktober 2024, startet Vietnam Airlines erstmals ab München. Die Airline erweitert damit das asiatische Flugprogramm ab München und wird Passagiere jeweils zwei Mal die Woche nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-City, auch bekannt als Saigon, fliegen. 

Vietnam hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Südostasiens entwickelt.

Urlaub in Hanoi...

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams. Sie blickt auf eine reiche Geschichte und Kultur zurück und ist bekannt für ihre jahrhundertealte Architektur. Hanoi ist außerdem ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in atemberaubende Naturlandschaften wie der Mai-Chau-Region, der Halong-Bucht sowie dem Sapa-Tal.

Highlights in Hanoi

  • Spaziergang um den Hoan-Kiem-See, der umgeben ist von Parks und Tempeln.
  • Besuch des Literaturtempels, der ersten Universität Vietnams. Besucher können die gut erhaltenen Tempelanlagen, Pagoden und Gärten erkunden.
  • Lokales Leben und Kultur erleben: Im Alten Viertel geht es in den engen Gassen und traditionellen Handwerksgeschäften stets chaotisch zu.
  • Besuch des Hoa-Lo-Gefängnis, auch als "Hanoi Hilton" bekannt, ist ein ehemaliges Gefängnis, das während der französischen Kolonialzeit und des Vietnamkriegs genutzt wurde.
  • Mehr über Geschichte erfahren beim Besuch des Ethnologischen Museums, dessen Schwerpunkt bei den 54 offiziellen Völkern Vietnams liegt. 

     

Tran Quoc Pagode in Hanoi © Yumi mini -Getty Images 

   

Junge Frau in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam © John W Banagan - gettyimages

... oder doch lieber in Ho-Chi-Minh-City?

Ho-Chi-Minh-City ist die größte Stadt Vietnams und das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Früher war die Stadt unter dem Namen Saigon bekannt - noch heute ist der Name geläufig. Die Stadt ist eine moderne Metropole mit einem pulsierenden Stadtleben, moderner Architektur und vielfältiger Kulturszene. 

Highlights

  • Schlendern über den Ben-Thanh-Markt, dem größten Markt in Saigon, wo man so ziemlich alles kaufen kann. 
  • Besichtigung der Cu-Chi-Tunnel, einem Netzwerk von unterirdischen Tunneln, das während des Vietnamkriegs von den Vietcong genutzt wurde. 
  • Von der verglasten Aussichtsplattform Saigon Skydeck im 49. Stock des Bitexco Financial Tower den grandiosen Panoramablick genießen.
  • Besichtigung der Jade Emperor Pagoda, einem buddhistischen Tempel, der für seine prächtige Architektur, seine Skulpturen und seine religiösen Artefakte bekannt ist. 
  • Die Kathedrale Notre-Dame ist ein beeindruckendes französisches Kolonialgebäude im neugotischen Stil.


   

Stand: März 2024

Über Vietnam Airlines

Die Geschichte der Vietnam National Airlines begann im Januar 1956, als die Zivilluftfahrtbehörde von der Regierung gegründet wurde, was die Geburtsstunde der Zivilluftfahrtindustrie in Vietnam markiert. Zu dieser Zeit war die Flotte mit nur 5 Propellerflugzeugen sehr klein. Der erste Inlandsflug wurde im September 1956 eröffnet.

Der Zeitraum von 1976 bis 1980 markierte den Ausbau und die effektive Nutzung vieler internationaler Routen in asiatische Länder wie Laos, Kambodscha, China, Thailand, die Philippinen, Malaysia und Singapur. Am Ende dieses Zeitraums wurde die vietnamesische Zivilluftfahrt Mitglied der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO).

Im April 1993 wurde die Airline offiziell als großangelegte Luftverkehrssparte des Staates gegründet. Am 27. Mai 1995 wurde die Vietnam Airlines Corporation auf der Grundlage der Verbindung von 20 Unternehmen gegründet, die im Luftfahrtdienstleistungsgeschäft tätig sind, wobei Vietnam Airlines als Kerngeschäft diente.

Als dynamische, moderne internationale Fluggesellschaft, die von der traditionellen vietnamesischen Kultur gekennzeichnet ist, war und ist Vietnam Airlines nach mehr als 20 Jahren Entwicklung mit einer zweistelligen Wachstumsrate führend auf dem vietnamesischen Luftverkehrsmarkt - einem der am schnellsten wachsenden Inlandsmärkte der Welt Als moderne Fluggesellschaft mit einer Marke, die weithin für ihre ausgeprägte kulturelle Identität bekannt ist, strebt Vietnam Airlines danach, die führende internationale 5-Sterne-Fluggesellschaft in Asien zu werden. 

Vietnam Airlines fliegen mit dem modernen Dreamliner.

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.