Von München nach Amsterdam

Der Flug nach Amsterdam

Von München aus geht es in nur knapp 1,5 Stunden in die Hauptstadt der Niederlande.

Amsterdam ist ein äußerst beliebtes Ziel für einen Städtetrip und lässt sich toll an einem verlängerten Wochenende besichtigen. Durch die milden Temperaturen sowohl im Sommer als auch im Winter, ist eine Reise in die Stadt der Tulpen zu jeder Jahreszeit eine tolle Option um dem Alltag zu entkommen.

Flanieren Sie durch das Jordaanviertel oder bestaunen Sie die Meisterwerke der niederländischen Kunstgeschichte im Rijksmuseum. Amsterdam hat für jeden das passende Programm im Gepäck.


Flüge von München nach Amsterdam (Schiphol)


MoDiMiDoFrSaSo
KLM 07:00 11:50 17:50 07:00 11:50 17:50 07:00 11:50 17:50 07:00 11:50 17:50 07:00 11:50 17:50 06:40 11:50 17:50 06:40 11:40 17:50 20:50
Lufthansa 11:35 17:00 11:35 17:00 17:0011:30 17:00 11:30 17:00 11:3010:15

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.


  • Amsterdam lässt sich ideal via Boot besichtigen. Zahlreiche Anbieter ermöglichen Stadttouren auf dem Wasser. © sborisov / stock.adobe.com
  • Die Kanäle in Amsterdam sind UNESCO Weltkulturerbe © dennisvdwater / stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Amsterdam?

    Flugdauer

    Ein Flug von München nach Amsterdam dauert etwa 1 Stunde und 25 Minuten. 

  • Wann ist die beste Reisezeit für Amsterdam?

    Beste Reisezeit

    Die beste Reisezeit für die Hauptstadt der Niederlande ist von Juni bis September. Am wärmsten ist es im Juli und August.

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für die Niederlande?

    Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise in die Niederlande einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

    Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt

  • Wie ist das Wetter in Amsterdam?

    Wetter

    Von Ende Mai bis Anfang September ist es für sonst sommerliche Temperaturen in Europa mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen um 22 Grad vergleichsweise kühl. Bedingt durch den Golfstrom sind die Winter allerdings eher mild.

Stand März 2021, alle Angaben ohne Gewähr

  • Der Ausblick von einer Brücke über die Kanäle von Amsterdam gilt als beliebtes Fotomotiv. © CPN / stock.adobe.com
  • Ein Feuerwerk zu Neujahr lässt sich in Amsterdam ideal von einem Boot aus beobachten. © Unique Vision / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Grachtengürtel: Neben den rund 100 Kanälen in Amsterdam sind alleine die vier bekanntesten und schönsten Grachten, die Prinsengracht, Keizergracht, Heerengracht und Singel bereits ca. 10 Kilometer lang. Auf einer Bootstour durch die Grachten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, lässt sich die Stadt vom Wasser aus am besten entdecken.
  • Rijksmuseum: Das Nationalmuseum am Museumsplein zeigt insgesamt 8.000 Meisterwerke der niederländischen Geschichte, wie auch das berühmte Gemälde, die ‚Nachtwache‘ von Rembrandt.
  • Jordaanviertel: Westlich der Prinsengracht liegt das trendigste Viertel Amsterdams mit zahlreichen Galerien, kleinen Boutiquen, Cafés und Restaurants. Hier lässt sich das besondere Flair der Stadt besonders gut genießen.


Typisch Amsterdam – das müssen Sie probieren

  • Bitterballen: Ein beliebter holländischer Snack sind panierte, knusprig frittierte Fleischragoutbällchen, die traditionell mit Senf serviert werden und gut zu Bier und Wein passen.

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.