Von München nach Faro

Der Flug nach Faro

Faro liegt im Süden Portugals und ist mit einem Flug von München nur gut drei Stunden entfernt.

Die Hauptstadt der Algarve liegt nur unweit der schönsten Strände des Landes. Ob Schnorcheln, Surfen oder Sonnenbaden – Im Süden von Portugal bleiben keine Träume unerfüllt.

Vor allem das außerordentlich gute Wetter in Faro bringt viele Urlauber dazu, die Algarve in ihre Reise einzuplanen. Mit rund 3.000 Sonnenstunden eignet sich die Region ideal als finaler Stopp einer Rundreise durch Portugal.  

Flüge von München nach Faro


MoDiMiDoFrSaSo
Lufthansa  10:4006:00 06:4010:2010:20

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.


  • Ein Spaziergang durch Faro: Sonne, Palmen und strahlend blauer Himmel. © Digitalsignal / stock.adobe.com  


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Faro?

    Flugdauer

    Ein Flug von München nach Faro dauert etwa 3 Stunden und 10 Minuten. 

  • Wann ist die beste Reisezeit für Faro?

    Beste Reisezeit

    Am wärmsten ist es an der Algarve von Mai bis Oktober. Während dieser Zeit ist auch das Niederschlagsrisiko am geringsten. Nichtsdestotrotz entpuppt sich Faro als ideale Ganzjahresdestination – das Wetter ist auch in den Wintermonaten wie November und Dezember noch sehr schön. Die Temperaturen sinken ganzjährig nur selten unter 10 Grad und so eignet sich Faro auch als tolles Ziel um dem deutschen Winter zu entkommen

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Portugal?

    Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Portugal einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

    Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.

  • Wie ist das Wetter in Faro?

    Wetter

    Das Wetter in Faro verspricht einen perfekten Urlaub an der Algarve. Nur wenig Regen, viele Sonnenstunden und sommerlich warme Temperaturen bieten die optimalen Rahmenbedingungen für eine Reise nach Portugal. 

Stand Februar 2021, alle Angaben ohne Gewähr

  • Faro liegt nur unweit der schönsten Strände von Portugal. © daliu / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Faro selbst beheimatet einige historische Bauten, die während eines Urlaubs an der Algarve unbedingt besichtigt werden sollten. Neben der mittelalterlichen Kathedrale zählt auch der Arco da Vila zu den Wahrzeichen der Stadt.
  • Die Ilha Deserta (Barreta) kann ab Faro mit der Fähre erreicht werden. Belohnt wird man mit menschenleeren Stränden – das ideale Ausflugziel für alle, die eine Pause vom Touristentrubel benötigen. Unser Tipp: unbedingt ein Lunchpaket für ein Picknick am Strand einpacken.
  • Rund um Faro wimmelt es nur so von Surfschulen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier kommen alle Wellenreiter auf ihre Kosten.


Typisch Faro – das müssen Sie probieren

  • Gesalzener und getrockneter Stockfisch – Bacalhau – ist in ganz Portugal äußerst beliebt.

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.