Von München nach Pristina

Der Flug nach Pristina

Eurowings und Air Mediterranean bringen Sie in zwei Stunden von München nach Pristina. Sie ist die jüngste Hauptstadt Europas und liegt in Kosovo.


Flüge von München nach Pristina


MoDiMiDoFrSaSo
Trade Air   22:15  22:00 
Eurowings   16:15 15:1018:0015:25
GP Aviation  20:30 20:15  14:45

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.


  • Die Nationalbibliothek in Pristina scheidet die Geister, sehenswert ist sie in jedem Fall.
  • Die Mutter Teresa Kathedrale ist eine dreischiffige Basilika und wurde erst 2010 eingeweiht.


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Pristina?

    Flugdauer

    Der Flug von München nach Pristina dauert zwei Stunden.
  • Wann ist die beste Reisezeit für Pristina?

    Beste Reisezeit

    Die beste Reisezeit für eine Reise nach Pristina sind die Monate Mai bis September. 

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für den Kosovo?

    Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kosovo einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. 

    Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.

  • Wie ist das Wetter in Pristina?

    Wetter

    In Pristina herrscht gemäßigtes Klima, d. h. es gibt keine extremen Temperaturschwankungen. Im Sommer ist es angenehm warm und die Wintermonate sind relativ mild.

Stand Februar 2021, alle Angaben ohne Gewähr

  • Das Kosovo Museum ist das größte und wichtigste Museum des Landes.

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Das Newborn-Monument und wird jedes Jahr neu designed. Die Skulptur formt das Wort „Newborn“, ist drei Meter hoch und erinnert an die Unabhängigkeit des Kosovo.
  • Die Nationalbibliothek ist wohl die beeindruckendste Sehenswürdigkeit in Pristina. Einige nennen sie das hässlichste Gebäude in ganz Europa, für andere ist es ein Meisterwerk der Architektur. Der Gebäudekomplex verfügt über 99 weiße, gläserne Kuppeln mit einem gitterartigen Metallnetz und befindet sich auf dem Gelände der Universität Pristina.
  • Unweit des Stadtzentrums liegt der 60 Quadratkilometer große Germia Park. Ein Teil des Areals ist parkähnlich angelegt, der überwiegende Teil ist jedoch naturbelassener Wald. Mit seinem seeähnlich angelegten Freibad ist er bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt.


Typisch Pristina – das müssen Sie probieren                          

  • Fli ist ein vielschichtiges Teiggericht mit Joghurtfüllung und zählt zu den Nationalgerichten. Es wird traditionell mit Beilagen wie Salat oder Schafskäse gegessen.

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.