Von München nach Tiflis

Der Flug nach Tiflis

Von München aus geht es direkt und unkompliziert von München nach Tiflis. Die Hauptstadt von Georgien zählt mehr als 1 Million Einwohner und eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für eine Rundreise durch das Land.


Flüge von München nach Tiflis (Novo Alexeyevka)


MoDiMiDoFrSaSo
Lufthansa 22:1522:15 16:4016:4016:4016:40

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.

  • Aussicht über Tiflis in Georgien © monticellllo/stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Tiflis?

    Flugdauer

    Die durchschnittliche Flugzeit von München nach Tiflis beträgt ca. 3 Stunden und 45 Minuten.
  • Wann ist die beste Reisezeit für Tiflis?

    Beste Reisezeit

    Die optimale Reisezeit für gutes Wetter in Georgien ist von Mai bis September. Juni, Juli und August sind die wärmsten Monate. 
  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Georgien?

    Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Georgien einen gültigen Reisepass.

    Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt

  • Wie ist das Wetter in Tiflis?

    Wetter

    Das Klima in Tiflis ist gemäßigt, so dass im Juli bis zu 30 Grad erreicht werden. Der meiste Regen fällt im Mai. Die Winter sind meist kalt. Die niedrigste Temperatur im Januar beträgt 4 Grad. 

Stand Juni 2021, alle Angaben ohne Gewähr

  • Moderne Glasbrücke in Tiflis © Aleksandar Todorovic/ stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Das Bäderviertel Abanatubgani mit seinen markanten Ziegelbauten und den Halbkugel-Kuppeln wurde im 17. Jahrhundert im persischen Stil errichtet. Diese traditionellen Schwefelbäder am Rande der Altstadt sind typisch für Tiflis und bis heute noch in Betrieb.
  • Die Friedensbrücke über den Fluss Kura wurde 2010 eröffnet. Die rund 150 Meter lange überdachte Fußgängerbrücke verbindet die Altstadt mit dem Rike Park. Markant ist die bogenförmige Überdachung aus Glas. Nach Einbruch der Dunkelheit lassen die rund 30.000 LED-Leuchten im Dach der Brücke das futuristische Bauwerk in einem faszinierenden Licht erstrahlen.
  • Die Ruine der mittelalterlichen Festung Nariqala liegt auf dem Sololaki-Gebirgskamm am Rande der Altstadt und bietet so ein einzigartiges Panorama über die Stadt.


Typisch Tiflis – das müssen Sie probieren

  • Typisch für die georgisiche Küche sind die mit Käse gefüllten, warmen Brotfladen Chachapuri.

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.