Von München nach Warschau

Der Flug nach Warschau

Vom Flughafen München können Sie in eineinhalb Stunden die Hauptstadt Polens erreichen. 

Der Flughafen in Warschau wird von der LOT angeflogen. 


Flüge von München nach Warschau (Frederic Chopin)


MoDiMiDoFrSaSo
LOT 09:45 19:4509:4519:45 19:45

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.



  • Bei einem Blick auf den Palast für Kultur und Wissenschaft wird der Mix aus Moderne und Tradition einem direkt vor Augen geführt. © rudi1976 / stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Warschau?

    Flugdauer

    Der Flug von München nach Warschau dauert eine Stunde und 30 Minuten

  • Wann ist die beste Reisezeit für Warschau?

    Beste Reisezeit

    Die besten Monate für gutes Wetter in Warschau sind Mai, Juni, Juli und August. Zu dieser Zeit herrscht kaum Niederschlag und die Temperaturen sind angenehm. Die höchste Durchschnittstemperatur in Warschau liegt bei 25 Grad Celsius. Aber auch die Weihnachtszeit hat ihren ganz besonderen Reiz. Im Dezember sind die Straßen und Plätze von Warschau mit bunten Dekorationen und Märchenfiguren geschmückt und die Stadt erstrahlt abends mit Tausenden von Lichtern.

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Polen?

    Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Polen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

    Weitere Informationen bietet das  Auswärtige Amt 

  • Wie ist das Wetter in Warschau?

    Wetter

    Das Wetter und Klima in Warschau eignet sich gut für einen Städtetrip. Hier herrscht das Ozeanklima, das heißt, dass es eigentlich das ganze Jahr über regnet. Trocken ist es aber trotzdem an rund 170 Tagen im Jahr und dies vermehrt in den Sommermonaten. 

Stand: Oktober 2020, alle Angaben ohne Gewähr

  • Die Altstadt von Warschau gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. © f11photo / stock.adobe.com
  • Der Łazienki-Park wird heutzutags als "der glücklichste Ort in Warschau" bezeichnet. © surprisemeseptember / stock.adobe.com
  • Wen es ans Wasser zieht, ist am Weichsel Boulevard gut aufgehoben. © BajeczneObrazy / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Auf dem oberen Bild ist der Palast der Kultur und Wissenschaft abgelichtet. Dieser Bau ist das höchste Gebäude der Stadt und besticht mit einer besonderen Architektur. Stalin ließ den Palast als Geschenk des sowjetischen Volkes für die Polen errichten. Heute kann man auf der Aussichtsplattform in 114 Metern Höhe einen atemberaubenden Blick auf Warschau genießen. Das Bauwerk beherbergt unter anderem auch Theater, ein Kino, Museen, Kneipen sowie den zentralen Punkt der Warschauer Touristen-Information.
  • Die historische Altstadt von Warschau mit ihren kleinen Gassen und dem Kopfsteinpflaster hat einen ganz besonderen Charme. Man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt. Inmitten der Altstadt gibt es einen wunderschönen Marktplatz an dem sich das Symbol der Stadt, die Skulptur der Warschauer Seejungfer befindet. Unzählige kleine Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.
  • Sehenswert sind definitiv auch die zahlreichen Schlösser, Paläste und königlichen Gärten entlang des Königwegs. Warschau war bei den früheren polnischen Herrschern als Wohnort sehr beliebt.
  • Wen es ans Wasser zieht, der ist an der Weichsel perfekt aufgehoben. Am Boulevard sind eine Vielzahl an tollen Kultur- und Unterhaltungsangeboten sowie Cafés und Bars zu finden. Wechselt man die Uferseite, lädt die Natur zum Radfahren oder Relaxen am idyllischen Strand ein.



Typisch Danzig – das müssen Sie probieren

  • Den Titel der "typischsten Warschauer Süßspeise" verdient die Leckerei, die Wuzetka genannt wird - ein quadratischer Kuchen aus dunklem Schoko-Biskuit-Teig, belegt mit Schlagsahne und mit Schokoladenguss überzogen.

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.