Von München nach Trondheim

Bereise Norwegen: Nonstop nach Trondheim

An der Mündung des Flusses Nidelva, etwa 70 Kilometer vom offenen Meer entfernt, liegt die geschichtsträchtige Hauptstadt Trondheim. Die drittgrößte Stadt Norwegens wurde bereits im 10. Jahrhundert gegründet und entwickelte sich zu einem wichtigen Handelszentrum. Heute bilden die vielen historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten einen malerischen Kontrast zum modernen Leben der pulsierenden Studentenstadt, die sich inzwischen zu einem bedeutenden Standort für Bildung, Forschung und Technologie etabliert hat.

Die beste Reisezeit für Rundreisen sind die Frühlings- und Sommermonate. Norwegen eignet sich auch wunderbar zum Skifahren. Die Saison geht von Anfang November bis Anfang Mai.

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse

  • Besichtigung des Nidarosdom, der ein architektonisches Meisterwerk ist. Hier werden die norwegischen Königinnen und Könige gekrönt.
  • Das beschauliche Viertel Bakklandet ist mit seinen vielen Gastronomien perfekt, um entspannt den Tag zu genießen und runterzukommen. Doch es geht auch hoch hinaus: Hier gibt es den einzigen Fahrradlift der Welt.
  • Eine Bootstour auf dem Trondheimfjord, hier lässt sich die schöne Landschaft besonders gut genießen.
  • Beim Spaziergang durch die pittoreske Altstadt die bunten Holzhäusern und engen Gassen bestaunen.
  • Eine Wanderung im nahegelegen Erholungsgebiet Estenstadmarka oder auf den Berg Grakallen.
  • Beim Besuch des Ringve-Museum, dem Nationalmuseum für Musik und Musikinstrumente, Sammlungen aus aller Welt entdecken.

    

Typisch Trondheim – ein kulinarisches Erlebnis

Trondheim hat zusammen mit der Region Trøndelag die Auszeichnung als „European Region of Gastronomy 2022“ verliehen bekommen. Wer exquisite nordische Küche sucht, wird hier fündig. Der Trend geht zu lokalen Lebensmitteln und traditionellen Gerichten, die immer wieder neu interpretiert werden. 
Im Nidarosdom werden die norwegischen Königinnen und Könige gekrönt. © Konstantin Aksenov - gettyimages
Wunderschöne Natur in Norwegen. © Jelena Safronova - gettyimages

Wir freuen uns, dass die Fluggesellschaft Lufthansa die Verbindung von München nach Trondheim zum 28. April 2024 aufnimmt.

      

Good to know

  • Flugdauer: durchschnittlich rund 2 Stunden und 50 Minuten.
  • Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Norwegen einen gültigen Reisepass oder einen gültigen Personalausweis. Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.


Stand: Februar 2024, alle Angaben ohne Gewähr

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.