Costa Blanca oder Costa del Sol?

Urlaub in Alicante...

Spaziergänge entlang der Esplanade nach dem Einkaufsbummel oder eine Abkühlung im Meer - Alicante ist die perfekte Mischung aus Strand- und Städteurlaub. 

Highlights

  • Den herrlichen Ausblick vom Castillo de Santa Barbara auf dem Berg Monte Bernacantil genießen.
  • Die Flaniermeile Esplanada de Espana zwischen Altstadt und Yachthafen entlangspazieren.
  • Entspannen am Postiguet-Strand, der direkt im Zentrum unterhalb der Burganlage Santa Barbara beginnt. 

  

Wunderschöne Aussicht auf Alicante. © Artur Debat - gettyimages

Wir freuen uns, dass die Fluggesellschaft Norwegian die Verbindung von München nach Alicante seit 1. April 2024 mit zwei Flügen pro Woche wieder aufgenommen hat.

   

Flüge von München nach Alicante


MoDiMiDoFrSaSo
Norwegian Air Sweden D8 5431   D8 5431  
Lufthansa LH 1848 LH 1848 LH 1848LH 1848LH 1848

Flüge von Alicante nach München


MoDiMiDoFrSaSo
Norwegian Air Sweden D8 5430   D8 5430  
Lufthansa LH 1849 LH 1849 LH 1849LH 1849LH 1849

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da hier die Daten des Flugplans im Zeitraum vom 20.04.2024 bis 21.05.2024 in einer Tabelle zusammengefasst dargestellt werden.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.

... oder doch lieber in Malaga?

Die zweitgrößte Stadt Andalusiens punktet vor allem mit ihren imposanten Bauwerken und ihren herrlichen Sandstränden der Costa del Sol.

Highlights

  • Pablo Picasso-Museum in der Altstadt: Malaga ist die Geburtsstadt des Künstlers, das Museum beherbergt über 200 seiner Werke, darunter Gemälde, Skulpturen und Keramiken.
  • Kathedrale von Malaga: Die imposante Kathedrale wurde auf den Überresten einer Moschee errichtet, die Bauzeit betrug über 250 Jahre.  
  • Alcazaba von Malaga: Die Festungsanlage maurischer Baukunst war einst die Residenz arabischer Herrscher.  

  

Blick auf die Kathedrale von Malaga. © margouillatphotos - gettyimages

Wir freuen uns, dass die Fluggesellschaft Norwegian die Verbindung von München nach Malaga zum 31. März 2024 mit drei wöchentlichen Verbindungen wieder aufgenommen hat.

   

Flüge von München nach Malaga


MoDiMiDoFrSaSo
Norwegian Air Sweden  D8 5141 D8 5141  D8 5141
Lufthansa LH 1832
LH 1834
LH 1832
LH 1834
LH 1832
LH 1834
LH 1834LH 1832
LH 1834
LH 1832
LH 1834
LH 1832
LH 1834

Flüge von Malaga nach München


MoDiMiDoFrSaSo
Norwegian Air Sweden  D8 5140 D8 5140  D8 5140
Lufthansa LH 1833
LH 1835
LH 1833
LH 1835
LH 1833
LH 1835
LH 1835LH 1833
LH 1835
LH 1833
LH 1835
LH 1833
LH 1835
Smart Wings (CZ)       QS 4451

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da hier die Daten des Flugplans im Zeitraum vom 20.04.2024 bis 21.05.2024 in einer Tabelle zusammengefasst dargestellt werden.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.

  

Stand: Februar 2024

Unser Insider in Alicante: Stefan Fricke

Stefan Fricke kümmert sich als Leiter des arbeitsmedizinischen Diensts um die Gesundheit der Mitarbeitenden am Flughafen München. Er besitzt ein Ferienhaus in der Nähe von Denia und hat in der Region um Alicante eine zweite Heimat gefunden. An den Spaniern schätzt er besonders ihre Gelassenheit und Ruhe. Diese Insider-Tipps sollten Sie kennen, wenn Sie einen Urlaub an der Costa Blanca planen.

Sieben Tipps für Ihren Alicante-Trip

  • Die Region an der Costa Blanca ist vor allem nördlich von Alicante abwechslungsreich und sehr grün - bedingt durch Regenfälle, die immer mal vorkommen können. Hier wachsen vor allem Orangen, Mandeln, Oliven, Weinreben und Mispeln.
  • Die Küste nördlich von Alicante hat wunderschöne Orte und Strände zu bieten: von Albir über Benidorm, Altea, Calpe mit dem Berg Ifach, Moraira, Javea, Denia, Oliva bis nach Valencia. Die schönsten Strände liegen in Albir, Moraira und in der Region von Oliva nördlich von Denia.
  • Die Berge reichen bis fast an die Küste - so kommen Strandliebhaber wie Wanderfreunde auf ihre Kosten. Auch das Hinterland hat seine Reize: wunderschöne Berg- und Talregionen mit ausgedehnten Mispelplantagen und Mandelbäumen, Weinreben und kleinen Winzereien.
  • Empfehlenswert ist ein Besuch bei kleinen Imkereien in den Bergen, die teilweise bis zu 20 verschiedene Honigsorten aus riesigen Fässern anbieten.
  • Einen Besuch wert ist der Ort Guadalest mit seinem kleinen Kirchturm, der exponiert auf einem Felsen steht. Daneben liegt der alte Ortskern. Der Fußmarsch hinauf führt durch einen kleinen Tunnel. In der Nähe befinden sich wunderschöne Wasserfälle (Fonts d’Algar).
  • Nahe von Denia gibt es ein ausgedehntes, 900 Meter langes Höhlensystem - Cova de Calveres - mit Felsformationen wie Stalagmiten und Stalagtiten.
  • Das kleine Tapas-Lokal El Temple im Bergdorf Benidoleigh verfügt über nur fünf Tische. Bei trockenem Wetter wird abends die Dorfstraße gesperrt - und der Wirt stellt fünf weitere Tische einfach auf die Straße. Serviert werden nicht die üblichen Tapas, sondern ausgefallene Kreationen, die sonst nirgendwo zu bekommen sind.
Stefan Fricke am Hafen von Denia nordöstlich von Alicante