Von München nach Varna

Urlaub am Schwarzen Meer

Obgleich die bekannte Partymeile am Goldstrand nicht weit entfernt ist, hat Varna, die drittgrößte Stadt Bulgariens, weitaus mehr zu bieten. Sie ist reich an spannender Geschichte, kultureller Vielfalt und abwechslungsreicher Natur. Diese Mischung, gepaart mit den feinen Sandstränden, dem köstlichen Essen und der mediterranen Atmosphäre, machen eine Reise an die bulgarische Schwarzmeerküste zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub sind die Monate Juni bis September.

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten

  • Muttergottes-Kathedrale: Das Wahrzeichen Varnas. Mit ihren goldenen Kuppeln, handgefertigten Malereien und facettenreichen Holzarbeiten ist die Muttergottes-Kathedrale von außen und innen ein durchweg eindrucksvolles Gebäude mit reicher Historie.
  • In der Römischen Therme der Antike auf der Spur. 7.000 Quadratmeter umfasste die einst größte römische Theme des Balkans. Auch heute noch, sind die Ruinen des ehemaligen gesellschaftlichen Epizentrums ein Ort zum Staunen und manchmal auch Feiern. Im Sommer finden hier Konzerte statt.
  • Varna Beach: Direkt an der Innenstadt liegend, bietet der Varna Beach für wirklich jeden etwas. Mit seinen 900 Metern Länge finden Familien und Ruhesuchende entspannte Plätzchen während die zahlreichen Gastronomien und Clubs Tag und Nacht zu ausgelassener Stimmung einladen.

        

Typisch Varna – ein kulinarisches Erlebnis

Sehr beliebt ist Ribena Chorba, eine traditionelle Fischsuppe, die mit verschiedenen Fisch- und Gemüsearten zubereitet wird. Meist wird zu dieser Suppe ein Glas Rakija und eine Scheibe Pitka-Brot gereicht.

Die Muttergottes-Kathedrale ist das Wahrzeichen Varnas. © valio84sl - gettyimages
Vater und Tochter am Strand in Varna, Bulgarien © Daniela Solomon - gettyimages
Wir freuen uns, dass die Fluggesellschaft Discover Airlines ab 3. Mai 2024 München mit Varna jeweils montags und freitags verbindet.

Good to know

  • Flugdauer: durchschnittlich rund zwei Stunden und 15 Minuten.
  • Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Bulgarien einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass. Nähere Informationen bietet das Auswärtige Amt.


Stand: Februar 2024, alle Angaben ohne Gewähr

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.