Von München nach Brasov

Eine Reise nach Siebenbürgen

Brasov liegt im Zentrum Rumäniens und ist im Süden und im Osten von den Karpaten umgeben. Mit ihren Gebäuden im Stil des Barock, der Gotik und der Renaissance zieht die Stadt jährlich Tausende Besucher aus aller Welt an. Brasov ist nicht nur ein wichtiges wirtschaftliches, kulturelles und sportliches Zentrum des Landes, sondern auch eine Stadt der Denkmäler wie die mittelalterlichen Stadtbefestigungen oder die Schwarze Kirche. Skipisten im Winter und Bergwanderungen im Sommer - in und um Brasov herum ist für jeden etwas dabei.

Als beste Reisezeit gelten die Monate Mai bis September.

Der Rathausplatz ist lädt zum Flanieren und Verweilen ein. © Michael Runkel robertharding - gettyimages
Die Schwarze Kirche ist eine der größten gotischen Kirchen Rumäniens. © Sanga Park - gettyimages 
Poiana Brasov ist ein Paradies für Wintersportbegeisterte. © Dan Baciu - gettyimages

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten

  • Der Rathausplatz ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit den Restaurants, Museen, Buchhandlungen und Geschäften ist für jeden etwas dabei.
  • Die Schwarze Kirche nahe dem Rathausplatz erhielt ihren Namen nach dem Großbrand 1689, als sie stark beschädigt wurde. Sie beherbergt heute eine der größten Sammlungen orientalischer Teppiche aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Seit 1953 finden hier regelmäßig Orgelkonzerte mit Organisten und Besuchern aus aller Welt statt.
  • Mit dem Auto nur rund eine halbe Stunde entfernt liegt die beliebte Touristenattraktion Schloss Bran - auch bekannt als Dracula-Schloss.
  • Der schöne Ort Poiana Brasov ist ein beliebtes Skigebiet mit einer Vielzahl an Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Er verfügt außerdem über mehrere Sportplätze, Clubs und Restaurants. Poiana Brasov liegt nur 12 Kilometer vom Stadtzentrum Brasov entfernt.
  • Der nahegelegene Nationalpark Piatra Craiului bietet zahlreiche Wanderwege und atemberaubende Landschaften für Naturbegeisterte.

   

Typisch Brasov – ein kulinarisches Erlebnis

Probieren Sie traditionelle rumänische Gerichte wie Sarmale (Kohlrouladen), Mămăligă (Polenta) und Papanasi (Krapfen) in einem der gemütlichen Restaurants in Brasov.

Schloss Bran ist auch bekannt als Dracula-Schloss. © Jeremy Woodhouse - gettyimages
Airbus A230 der FlyLili. © FlyLili

    

Wir freuen uns, dass die Fluggesellschaft  FlyLili am 28. Juni 2024 die Verbindung von München nach Brasov aufnimmt.

Flüge von München nach Brasov


MoDiMiDoFrSaSo
Fly Lili FL 1002 FL 1002 FL 1002  

Flüge von Brasov nach München


MoDiMiDoFrSaSo
Fly Lili FL 1001 FL 1001 FL 1001  

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da hier die Daten des Flugplans im Zeitraum vom 20.06.2024 bis 19.07.2024 in einer Tabelle zusammengefasst dargestellt werden.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.

   

Good to know

  • Flugdauer: Durchschnittlich zwei Stunden
  • Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Rumänien einen Reisepass oder einen Personalausweis. Das Dokument muss für die gesamte Dauer des Aufenthaltes einschließlich des Ausreisetages gültig sein. Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.


Stand: Juni 2024, alle Angaben ohne Gewähr

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.