Von München nach Moskau (Domodedovo)

Der Flug nach Moskau 

Fliegen Sie bequem und direkt von München nach Moskau (DME). Die russische Hauptstadt liegt im Westen des Landes und ist für die Besucher ein echtes Highlight.

Der Großraum Moskau zählt etwa 15 Millionen Einwohner und ist damit auch die größte Stadt Russlands. 

Flüge von München nach Moskau (Domodedovo)


MoDiMiDoFrSaSo
S7 Airlines 17:00      

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.

Detaillierte Fluginformationen erhalten Sie über die Flugsuche.

  • Kathedrale in Moskau an der Moskwa bei Sonnenuntergang © alexpoison / stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Moskau?

    Flugdauer

    Der Flug von München nach Moskau dauert je nach Airline gut 3 Stunden. 

  • Wann ist die beste Reisezeit für Moskau?

    Beste Reisezeit

    Die beste Zeit für eine Reise nach Moskau liegt zwischen Mai und September, da Urlauber hier die besten Chancen auf gutes Wetter haben. 

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Russland?

    Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Russland einen gültigen Reisepass.

    Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt.

  • Wie ist das Wetter in Moskau?

    Wetter

    Durch das ausgeprägte kontinentale Klima gibt es in Moskau große Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter. Durchgängig gibt es relativ hohe Niederschläge. Dadurch fällt im Winter viel Schnee und das Thermometer oft auf bis zu -20 Grad.

Stand Mai 2021, alle Angaben ohne Gewähr

  • Basilius Kathedrale auf dem Roten Platz in Moskau © Reidl / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Roter Platz: Eingerahmt wird der 500 Meter lange Platz von der Basilius-Kathedrale, dem Kreml sowie dem Luxus-Kaufhaus GUM. Lenins letzte Ruhestätte, das Mausoleum befindet sich ebenfalls auf dem Roten Platz.
  • Ein Höhepunkt jeder Moskaureise ist der Besuch einer herausragenden Inszenierung von Ballet oder Oper im Bolschoi-Theater. Es werden auch täglich Führungen durch das russisch-klassizistische Gebäude aus dem früheren 19. Jahrhundert angeboten.
  • Die märchenhafte Sankt Basilius-Kathedrale mit ihren neun Kapellen und farbenprächtigen Zwiebeltürmen aus dem Jahr 1560 gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist eines der markantesten Bauwerke am Roten Platz.


Typisch Moskau – das müssen Sie probieren

  • Borschtsch: Die traditionelle russische Suppe aus roter Beete, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel, Weißkohl und Fleisch wird kalt oder warm gegessen und wird vor dem Servieren mit frischen Kräutern und einem Klecks Schmand verfeinert. Die charakteristische rote Farbe entsteht durch die Rote Beete.

Weitere Tipps bei Travellers Insight

Travellers Insight: Mit Reisebloggern in die Welt! Der Reiseblog des Flughafens München ist genau der richtige Ort um neue Reiseziele zu entdecken.