11.2.5. Refresher Sicherheitsbeauftragte (4 UE)

Auffrischungskurs via Online-Training (WBT)

Gem. Anhang 11.4.3. der VO(EU)2015/1998

Diese Schulung richtet sich an bereits zertifizierte Sicherheitsbeauftragte und dient dem Erhalt dieses Status.

Inhalte, Kosten und Kursbuchung 

Für alle weiteren Informationen registrieren Sie sich bitte zunächst unter folgendem Link für ein kostenloses Firmen-Benutzerkonto direkt beim zertifizierten Anbieter: 

Zur Registrierung

Anschließend erhalten Sie per E-Mail Zugriff auf das Kursangebot. Dort finden Sie alle weiteren Informationen zu den Kosten und den Inhalten der Kurse sowie eine Anleitung zur Kursbuchung und der Zuteilung der gebuchten Kurse an einzelne Teilnehmer.

Kursinformation

HeadlineHeadline
Zielgruppe:Zertifizierte Sicherheitsbeauftragte
Ziel:Erhalt der Qualifikation zur Übernahme von Sicherheitsverantwortung und Wahrnehmung von Sicherheitsaufgaben
Dauer:4 Unterrichtseinheiten als Online-Schulung per WBT durch zertifizierten Anbieter. Zugelassen vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA), anerkannt vom Luftamt Südbayern (LAS) für die Bereiche nach § 8 und § 9 Gesetzliche Grundlagen: Anhang 11.4.3. VO(EU)2015/1998
Gesetzliche Grundlagen:Anhang 11.2.5. VO(EU)2015/1998
Voraussetzungen:

Zertifizierter Sicherheitsbeauftragter nach Kap. 11.2.5 mit 34 Unterrichtseinheiten und
gem. Nr. 11.1.2 und 11.1.5 des Anhanges der VO(EU)2015/1998 Vorlage einer gültigen/positiven Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZUP) gem. §7 LuftSiG

Auffrischungsschulung:nach längstens 5 Jahren

Ihr Kontakt zu uns

Security-Training Airport Academy

Flughafen München GmbH 
Servicebereich Corporate Services 
  • Straße Eichenstraße 11 D 
  • PLZ / Ort 85445  Schwaig/Oberding 

Weitere Seminare zu Flughafenlieferung nach § 8