Check-in

Ihr Weg durch den Check-in

  1. Gehen Sie zum Check-in-Schalter Ihrer Fluggesellschaft. Dort legen Sie Ihr Flugticket und Ihren Reisepass bzw. Personalausweis vor.
  2. Stellen Sie Ihr Reisegepäck auf das Förderband. Sie erhalten dann Ihre Bordkarte mit Gate- und Sitzplatznummer, sowie den Nachweis über Ihr aufgegebenes Gepäck.
  3. Gehen Sie danach zur Sicherheitskontrolle. Von dort aus gelangen Sie weiter zu Ihrem Abfluggate.


Planen Sie genug Zeit vor Ihrem Abflug ein

Planen Sie ausreichend Zeit für Ihre Anreise, die Gepäckaufgabe und die Kontrollvorgänge am Flughafen ein. Punktuell kann es immer wieder zu sehr hohem Passagieraufkommen und damit zu längeren Wartezeiten an den einzelnen Stellen kommen. Auch auf den Straßen rund um den Flughafen kann es aufgrund von Baumaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen und Staus kommen.

Tipp: Legen Sie auf die Zeit, die Ihre Fluggesellschaft empfiehlt, noch einmal die Hälfte drauf - so haben Sie einen ausreichenden Puffer und vermeiden Stress vor dem Abflug.

Terminal 2 Check-in Halle

Check-in Bereiche am Flughafen München

Auf Ihrem Flugticket finden Sie in der Spalte Check-in den Bereich, in dem Sie Ihre Bordkarte erhalten und Ihr Gepäck aufgeben können:

  • T1A, T1B, T1C, T1D, T1E bedeutet, Sie checken im Terminal 1 jeweils im Modul A, B, C, D oder E ein.
  • T1Z bedeutet, Sie checken an den Check-in Schaltern im München Airport Center (MAC) ein.
  • T2 bedeutet, Sie checken in der zentralen Abflughalle im Terminal 2 ein.

Einen Überblick über alle Bereiche des Flughafens erhalten Sie in unserem interaktiven Übersichtsplan oder in unserem Wegweiser zum Download.

Download

Online und Mobile Check-in

Für viele Strecken können Sie Ihren Sitzplatz online oder mobil auswählen und Ihre Bordkarte selbst ausdrucken. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Ihrer Fluggesellschaft.

Vorabend Check-in

Bei einigen Fluggesellschaften können Sie bereits am Vorabend Ihres Abfluges von München das Gepäck einchecken. Dazu benötigen Sie Ihren Reisepass bzw. Personalausweis und Ihr Flugticket. Bitte beachten Sie, dass die meisten Fluggesellschaften einen Vorabend Check-in nur für Abflüge bis 12:00 Uhr des folgenden Tages ermöglichen.

Services für einen reibungslosen Check-in