Flughafenfeuerwehr

Fast 70 Jahre Erfahrung

Die Feuerwehr des Flughafens München ist seit 1949 eine anerkannte Werkfeuerwehr und die größte Werkfeuerwehr in Bayern. Mehr als 250 Mitarbeiter sind in zwei Wachabteilungen aufgeteilt und verrichten Ihren Dienst auf den beiden Feuerwachen des Flughafens.

Jeden Tag müssen 50 Feuerwehrleute im 24 Stunden Schichtdienst anwesend sein, egal ob Wochenende oder Feiertag. Die Feuerwehr verfügt über 43 Feuerwehrfahrzeuge, davon zehn FLF (Flugfeld Löschfahrzeuge) und 36 Sondergeräte.

Der Brandschutz wird durch drei Gebäudebrandschutz-Staffeln mit je einem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF), dazu je nach Lage einer Drehleiter mit Rettungskorb (DLK), einem Rüstwagen (RW) oder dem Kleinalarmfahrzeug (KLAF) sichergestellt. Zu diesen Staffeln gehört ein Zugführer für den Gebäudebrandschutz.

Für den Flugzeugbrandschutz stehen zwei Flugzeugbrandschutz Gruppen mit je vier FLF und einer Rettungstreppe zur Verfügung. Der Flugzeugbrandschutz wird ebenfalls von einem Zugführer geleitet. Zusätzlich besetzt die Feuerwehr einen Rettungswagen (RTW) und einen Einsatzleitbus (ELW1)

In 180 Sekunden an jedem Punkt am Flughafen

Unsere Frauen und Männer der Flughafenfeuerwehr - kompetent, schnell, zu jeder Uhrzeit.

Quereinstieg zur Brandschutzfachkraft (m/w/d)

Die Flughafenfeuerwehr München erhielt im Juli 2017 das Zertifikat für ein ISO 9001 konformes Qualitätsmanagement. Dies ermöglich die Durchführung u.a. von berufsqualifizierenden Lehrgängen zur Brandschutzfachkraft (IHK)

Zulassungs- und Auswahlverfahren :

Grundvoraussetzung für die Ausbildung zur Brandschutzfachkraft ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. 

Der Einstellungstest zur Brandschutzfachkraft (m/w/d) besteht aus drei Teilen:

  1. Sporttest
  2. schriftliche Prüfung mit Fragen zum Allgemeinwissen und zum Flughafen
  3. praktische Prüfung, in der handwerkliche sowie Erste-Hilfe Aufgaben zu erfüllen sind

Der Sporttest findet an einem Samstag statt. Wer diesen bestanden hat, wird am darauffolgenden Samstag für die beiden anderen Aufgaben eingeladen.

Derzeit haben wir keine aktuellen Stellenausschreibungen.

Ihr Kontakt

Charlene Grosch

Flughafen München GmbH
Feuerwehr

Ihr Kontakt

Kerstin Suchy

Kerstin Suchy

Flughafen München GmbH
Konzernausbildung

Karriere am Flughafen