Unternehmensporträt

​Profil

  • Die 1949 gegründete Flughafen München GmbH (FMG) betreibt mit ihren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften den Münchner Airport.
  • Das bayerische Luftverkehrsdrehkreuz ist Deutschlands zweitgrößter Flughafen und der erste Fünf-Sterne-Flughafen Europas. Als "Full-Service-Operator" bietet er Leistungen in allen Bereichen des Airport-Managements an.
  • Seit der Eröffnung 1992 ist der Flughafen München einer der passagierstärksten in Europa, Nummer 2 in Deutschland und heute ein wichtiges Luftverkehrsdrehkreuz von internationalem Rang.
Flughafen München 2020: 86 Airlines, 226 Ziele, 69 Länder
Flughafen München - Verkehrsnetz & Destinationen

Jost Lammers

Jost Lammers - Vorsitzender der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor
Vorsitzender der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor

Nathalie Leroy

Nathalie Leroy
Geschäftsführerin Finanzen und Infrastruktur

Jan-Henrik Andersson

Jan-Henrik Andersson
Geschäftsführer Commercial und Security

Unternehmensstruktur

Gesellschafter

Gesellschafter Flughafen München GmbH
Gesellschafter der Flughafen München GmbH (FMG) sind der Freistaat Bayern mit 51 Prozent, die Bundesrepublik Deutschland mit 26 Prozent und die Landeshauptstadt München mit 23 Prozent.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat setzt sich aus je acht Vertretern aus den Reihen der Gesellschafter und der Arbeitnehmer zusammen. Die Gesellschafter der Flughafen München GmbH sind nach dem Verhältnis ihrer Anteile im Aufsichtsrat vertreten. Auf Arbeitnehmerseite sind Arbeitnehmer (fünf Sitze), Gewerkschaften (zwei Sitze) sowie Leitende Angestellte (ein Sitz) vertreten.