Trainee (w/m/d) IT-technisches Systemmanagement Gepäckförderanlage

Mit Start zum 01. Oktober 2024 suchen wir dich als

Trainee (w/m/d) IT-technisches Systemmanagement Gepäckförderanlage

Für das Traineeprogramm am Flughafen München suchen wir Durchstarter:innen, die mit Begeisterung und Weitblick die Zukunft unseres Flughafens mitgestalten. In einem 12-monatigen Traineeprogramm entdeckst du die Welt des Airport Business und wirst Teil unseres vielfältigen Teams. Wir machen dich fachlich fit in deinem Schwerpunktbereich „Systemadministration und Anlagensteuerung“ und geben dir zudem einen Einblick in das faszinierende Gesamtsystem eines internationalen Flughafen-Drehkreuzes. Die Mischung aus bereichsübergreifenden Projekten mit viel Raum für Eigenverantwortung und Selbstständigkeit gepaart mit gezielten Trainings bietet dir ein ausgezeichnetes Fundament, um dich persönlich wie fachlich in deine Zielfunktion, z.B. als „Referent (w/m/d) IT-technisches Systemmanagement Gepäckförderanlage“ zu entwickeln. Du suchst ein vielfältiges, spannendes Trainee-Programm mit einer hohen Lernkurve? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Aufgaben, die begeistern

  • Landen im Bereich Luftverkehrsflächen- und Anlagen sowie Zwischenstopps in Nachbarabteilungen: Du wirst in alle flughafenspezifischen Anlagen und Flächen am Flughafen München eingebunden. 
  • Mitarbeit im Projekt Gepäckförderanlage Terminal 1: Hier übernimmst du die technische Betreuung und Pflege komplexer Rechnersysteme und Datennetze. Die interne Schnittstellenbetreuung, die Pflege und Prüfung der Anlagendokumentation sowie die Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen aus Störungen gehören ebenso zu deinen spannenden Aufgaben wie die Unterstützung bei KRITIS-Themen oder dem Business Continuity Management System.
  • Unterstützung im Bereich Gepäckförderanlagen: Du stehst den zentralen Ansprechpartner:innen im Konzern bei allen Fragen rund um Gepäckförderanlagen über alle HOAI-Phasen zur Seite. Von der Projektentwicklung über Planung und Ausschreibung/Vergabe bis hin zur Inbetrieb- und Abnahme – du bist involviert. Zudem ermittelst, dokumentierst und stellst du benötigte Daten bereit.
  • Teilnahme an technischen Projekten: Deine Reise führt dich durch technische Projekte mit abgegrenztem Aufgaben- und Verantwortungsumfang. Dabei tauchst du tief in die Welt der technischen Fachabteilungen ein und lernst die Prozesse sowie Schnittstellen zu Kunden und internen Einheiten kennen

Qualifikationen, die zählen

  • Deine Basis: Du bringst ein erfolgreich absolviertes Studium der Elektrotechnik oder Informatik mit und hast damit die perfekte Basis für unser Trainee-Programm.
  • Erste praktische Schritte: Vielleicht hast du schon bei Praktika erste Erfahrungen mit Clustersystemen, virtualisierten Rechnersystemen, SQL-Datenbanken oder Netzwerktechnologien ge-sammelt und gemerkt, dass das (IT-) technische Umfeld genau dein Ding ist. Super, hier wartet dein zukünftiger Gestaltungsraum!
  • Zusätzliche Pluspunkte: Falls du bereits Berührungspunkte mit Steuerungs- (SPS) oder Automatisierungstechnik hattest, umso besser! Dein breites Wissen wird bei uns geschätzt.
  • Deine Studienbegleiter: Im Studium konntest du schon erste Erfahrungen mit HOAI oder VOB sammeln? Perfekt! Bei uns bekommst du die Gelegenheit, deine theoretischen Skills in der Praxis zu vertiefen und anzuwenden.
  • Projektmanagement mit Leidenschaft: Du bist nicht nur im täglichen Doing engagiert und strukturiert, sondern brennst auch für Projektmanagement. Egal wie stressig es mal werden kann: Von der Planung bis zur Umsetzung behältst du einen kühlen Kopf sowie den Überblick und treibst Dinge eigenverantwortlich voran.
  • Deine Persönlichkeit: Deine Stärken liegen nicht nur im konkreten Tun, sondern auch im kreativen Denken. Konzeptionell und analytisch stark, bringst du frische, innovative Ideen mit und denkst gerne über den Tellerrand hinaus.
  • Unabdingbar: Du bist dank deinem Führerschein der Klasse B auf dem Campus mobil und bist mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Benefits, die überzeugen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 08.02.2024

Interesse geweckt?

Dann nicht zögern und gleich online bewerben. Wir freuen uns!

Für Fragen zum Traineeprogramm steht dir auch Frau Leila Azzam, Personalentwicklung und Führungskräfteentwicklung (Tel.: 089/975-62123), gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Angelina Schmid

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 33