Technische Richtlinien

Hier finden Sie eine Zusammenstellung wichtiger Regelungen zur Arbeitssicherheit, Bezeichnungssystematik, Standards für die Gestaltung baulicher und technischer Anlagen sowie zur Erstellung der Technischen Dokumentation.

Weitere Informationen

  • HB09 - Ausschreibung Dokumentationsleistung

    Dieses Handbuch liefert dem Ersteller von Ausschreibungen Hinweise welche Formblätter auszufüllen und welche Unterlagen je Gewerk zu liefern sind sowie welche Unterlagen der Auftraggeber bereitstellen kann



  • HB14 – Wasserwirtschaft

    Das Handbuch Wasserhaltung enthält verbindlich die wasserwirtschaftlichen Vorgaben für Bauwasserhaltungen im Bereich des Flughafen München.



  • HB16 – Geothermie

    Das Handbuch Geothermie enthält verbindlich die Vorgaben für die Errichtung von Anlagen zur Entnahme von geothermischer Energie aus dem Untergrund des Flughafen München



  • HB20 – Bodenmechanik, Erd- und Grundbau

    Dieses Handbuch liefert verbindliche Vorgaben zum Beispiel zu Bodengruppierungen und Grundwasser, zu Qualitätsanforderungen oder Qualitätskontrolle im Erd- und Grundbau.



  • HB21 – Normen und Standards

    Das Handbuch Normen und Standards enthält verbindliche Vorgaben für alle FMG-Stellen, die beteiligten Planer und die ausführenden Firmen, zur Planung, zum Bau und zum Betrieb von technischen Anlagen.



  • HB24 – Erstellung Technischer Dokumentationen

    Diese Richtlinie regelt die Gestaltung der technischen Dokumentation sowie den Datenaustausch zwischen der FMG und den Auftragnehmern der FMG.



  • HB28 – Techn. Anschlussbed. Brandmeldeanlagen

    Die Technischen Anschlussbedingungen für Brandmeldeanlagen am Flughafen München wurden auf der Grundlage der DIN 14 675, der VDE 0833-Teil 1 und 2 und in Anlehnung an die Muster TAB Bayern in der jeweils gültigen Fassung erstellt.



  • HB32 – Eplan CAD Schalt- und Schemapläne

    Diese Richtlinie regelt die Erstellung und Fortschreibung von Elektroschaltplänen mit EPLAN bei der Flughafen München GmbH. Es wird u.a. die Datenstruktur, die Datenübergabe sowie die Prozedur der Änderungen von Stammdaten beschrieben.



  • HB35 – Bezeichungssystematik

    Mit der einheitlichen Bezeichnungssystematik sollen die Verständigung sowie die Orientierung erleichtert werden; darüber hinaus soll eine wirtschaftliche Datenverwaltung ermöglicht werden.



  • HB41 – Technische Anschlussbedingungen Fernwärmenetz

    Das Handbuch 41 beschreibt die technischen Anschlussbedingungen für Anschlüsse an das Fernwärmenetz der FMG. Sie gelten für Neu- und Umbauten von Hausanschlussleitungen, Übergabestationen und Hausanlagen.



  • HB47 – Vermessung

    Die Ausführungen dieses Handbuchs gelten für alle Beteiligte an Bauvorhaben im Flughafengelände sowie für alle vermessungstechnischen Belange in diesem Bereich.



  • HB48 – Trassenkoordination

    Die Ausführungen dieses Handbuchs gelten für alle im Flughafengelände geplanten und durchzuführenden Baumaßnahmen, soweit nicht andere Regelungen vorgeschrieben sind.



  • HB61 – Technischer Leitfaden-Raumlufttechnik

    Der Technische Leitfaden für Raumlufttechnik soll die derzeit wesentlichen Anforderungen, Qualitäten und Parameter des Flughafen Münchens für Neu-, Aus- und Umbauprojekte im Gebäude aufzeigen, die u.a. bei der Planung, Ausschreibung und Errichtung von raumlufttechnischen Anlagen mit zu berücksichtigen sind.



  • HB62 – Technischer Leitfaden Wärme- und Kältetechnik

    Der Technische Leitfaden für Wärme- und Kältetechnik soll die derzeit wesentlichen Anforderungen, Qualitäten und Parameter des Flughafen Münchens für Neu-, Aus- und Umbauprojekte im Gebäude aufzeigen, die u.a. bei der Planung, Ausschreibung und Errichtung von wärme- und kältetechnischen Anlagen mit zu berücksichtigen sind.



  • HB63 – Technischer Leitfaden-Sanitärtechnik

    Der Technische Leitfaden für Sanitärtechnik soll die derzeit wesentlichen Anforderungen, Qualitäten und Parameter des Flughafen Münchens für Neu-, Aus- und Umbauprojekte im Gebäude aufzeigen, die u.a. bei der Planung, Ausschreibung und Errichtung von sanitärtechnischen Anlagen mit zu berücksichtigen sind.



  • HB64 – Technischer Leitfaden Feuerlöschanlagen

    Der Technische Leitfaden für Feuerlöschanlagen soll die derzeit wesentlichen Anforderungen, Qualitäten und Parameter des Flughafen Münchens für Neu-, Aus- und Umbauprojekte im Gebäude aufzeigen, die u.a. bei der Planung, Ausschreibung und Errichtung von Feuerlöschanlagen mit zu berücksichtigen sind.



  • HB65 – Technischer Leitfaden Gebäudefunk

    Der Technische Leitfaden für Gebäudefunk soll die derzeit wesentlichen Anforderungen, Qualitäten und Parameter des Flughafen Münchens für Neu-, Aus- und Umbauprojekte, die u.a. bei der Planung, Ausschreibung und Errichtung von Gebäudefunk mit zu berücksichtigen sind, aufzeigen.



  • HB71 – Technische Vorgaben für Gewerke der DIN 276

    Dieses Handbuch gibt die technischen Vorgaben für Gewerke der DIN 276 aus Sicht des technischen Betreibers vor, um optimale Voraussetzungen für einen wirtschaftlichen Betrieb der technischen Anlagen zu schaffen. Sie sind verbindlich bei der Planung und Ausführung von Neubauten, Erweiterungen, Umbauten sowie Instandhaltungsarbeiten anzuwenden.