Datenanalytiker für Betriebsdaten

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als

Datenanalytiker für Betriebsdaten

Die Stelle ist im Bereich Produkt- und Performancemanagement Airside Operations zu besetzen.

Als Datenanalyst (w/m/d) spielest du eine Schlüsselrolle bei der Analyse umfangreicher Flugabwicklungsdaten, entdeckst versteckte Trends, entwickelst Vorhersagen und wandelst Rohdaten in hochwertige Informationen um. Damit bildest du eine solide Grundlage für betriebswirtschaftliche Entscheidungen, die das Unternehmen, insbesondere den Luftfahrtbereich, stärken und zu effizienterem Erfolg führen.

Klingt das interessant? Dann ergänze unser Team als Operational Data Analyst (w/m/d)!

Aufgaben, die begeistern

  • Delay Clearing Management: Gestaltung und Weiterentwicklung einer komplexen IT-Plattform und des dahinterliegenden Regelwerks zur Automatisierung von Teilschritten, mit eigenverantwortlicher Steuerung und Überwachung für maximale Effizienz.
  • Selbstständige Fehleridentifikation und -korrektur von Delay Codes mit den Partner:innen sowie eigenverantwortliche Administration der europäisch verwendeten Delay Code Matrix  (FRAMUC).
  • Operative Datenanalyse: die geschickte Beschaffung und Integration von wertvollen Informationen aus einer Vielzahl externer und interner Datenquellen und Überwachung der notwendigen Datenqualität.
  • Eigenverantwortliche Entwicklung und Durchführung von Datenanalysen, um Muster, Trends und Zusammenhänge frühzeitig mittels statistischer Methoden und geeigneten Datenmodellen zu identifizieren, sowie deren zielgruppengerechter Aufbereitung.
  • Stakeholder Management: Teilnahme an einflussreichen nationalen und EU-Arbeitsgruppen (z.B. ADV, ACI European Airports Punctuality Network [APN] Working Group), um dabei politische Themen zu steuern. Außerdem, enge Verbindung zu Network Manager und Eurocontrol für eine verbesserte Zusammenarbeit.
     

Qualifikationen, die zählen

  • Deine Erfahrung fußt auf einem sicheren Fundament. Du hast dein Hochschulstudium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik oder Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen. 
  • Du bringst Expertise in der Datenanalyse, dem Datenbankmanagement sowie in der Anwendung von z.B. Power BI, SAC oder vergleichbar mit.
  • Deine berufliche Laufbahn zeichnet sich durch mehrjährige Erfahrung im Luftverkehrsumfeld, vor Allem in den Bereichen Airport Operations und Flughafensysteme, aus.
  • Mit deinem tiefen Verständnis für statistische Methoden bist du in der Lage, komplexe Datenmuster in ansprechende Grafiken und leicht verständliche Berichte zu übersetzen.
  • Als aufgeschlossene und kommunikationsstarke Persönlichkeit hast du Freude daran, im Team als auch in der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit deine Themen eigeninitiativ und gewissenhaft voranzutreiben.
  • Du bist konfliktfähig, arbeitest ergebnisorientiert und agierst dabei immer vorausschauend und dienstleistungsorientiert.
  • Du kommunizierst sicher in Deutsch als auch in Englisch, bist offen für gelegentliche Dienstreisen, besitzt den Führerschein der Klasse B und bist mit der gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.
     

Benefits, die überzeugen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy
  • Außergewöhnliche Mitarbeiterevents wie Sommerfestival und Wintermarkt
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
     

Diese Stelle ist online seit: 16.04.2024

Interesse geweckt?

Dann nicht zögern und gleich online bewerben. Wir freuen uns!

Jetzt bewerben

Marion Auerhahn

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975-621 28