Experte (w/m/d) Fachübergreifende Umweltaufgaben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Experte (w/m/d) Fachübergreifende Umweltaufgaben

Die Stelle ist im Konzernbereich Recht, Gremien, Compliance und Umwelt in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Die Bedeutung des Umweltschutzes am Flughafen München wächst stetig, insbesondere in Bezug auf Luftqualität, Fluglärm, Klima- und Bodenschutz sowie Gewässer- und Naturschutz. In Ihrer Rolle stehen Sie im Mittelpunkt, wenn es darum geht, zentrale und fachübergreifende Aufgaben zu diesen Themenfeldern zu erfüllen und die Umsetzung von umweltrelevanten Strategien in der Konzerneinheit Umwelt zu unterstützen. Neben dieser Aufgabe spielen Sie eine Schlüsselrolle bei der EMAS-Zertifizierung und leisten wertvolle Beiträge zur Verbands-, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Aufgaben, die begeistern

  • Sie setzen aktiv die Zielvorgaben aus umweltrelevanten Strategien um, insbesondere im Bereich Schutzgüter und Ressourcenschutz. Dabei erstellen Sie überzeugende Stellungnahmen, Beiträge und Berichte.
  • In der Konzerneinheit Umwelt entwickeln Sie spannende Digitalisierungskonzepte, setzen diese um und nutzen geografische Informationssysteme für aussagekräftige Auswertungen und Darstellungen.
  • Als Teil des Teams engagieren Sie sich in (inter-)nationalen und regionalen Gremien sowie Verbänden, um aktiv an umweltrelevanten Themen mitzuwirken.
  • Sie konzipieren und setzen wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit im Bereich umweltrelevanter Themen um, um ein Bewusstsein zu schaffen und die Kommunikation zu stärken.
  • Bei der Zertifizierung des Umweltmanagementsystems der Flughafen München GmbH leisten Sie wertvolle Unterstützung, insbesondere im Hinblick auf EMAS und DIN EN ISO 14001.

Qualifikationen, die zählen

  • Die Basis Ihres Erfolgs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) im Bereich Ingenieur- oder Naturwissenschaften, ggf. einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Die Theorie ergänzen Sie mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung im Bereich Umwelt(-schutz) und können dies mit hervorragenden Referenzen belegen.
  • Sie konnten bereits mehrere innovative Projekte im Bereich Umwelt erfolgreich begleiten als auch abschließen und besitzen darüber hinaus fundierte Kenntnisse im Umweltmanagement und –schutz.
  • Der Umgang mit geografischen Informationssystemen (v.a. ArcGIS) ist Ihnen vertraut.
  • Dank Ihres Fachwissens und Ihrer ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte zügig zu erfassen, zielgruppengerecht aufzubereiten und weiterzugeben.
  • Auch im Umgang mit Entscheidungsträger:innen und Behörden besitzen Sie ein souveränes Auftreten und überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke. 
  • Mit MS Office gehen Sie souverän um, Sie besitzen zudem sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und bringen betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse mit.
  • Sie sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Benefits, die überzeugen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy
  • Außergewöhnliche Mitarbeiterevents wie Sommerfestival und Wintermarkt
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge

Diese Stelle ist online seit: 08.02.2024

Interesse geweckt?

Dann nicht zögern und gleich online bewerben. Wir freuen uns!

Jetzt bewerben

Simone Kappelmeier

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 22