Leiter (m/w/d) Stromnetzbetrieb

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Leiter (m/w/d) Stromnetzbetrieb

Eine sichere und zuverlässige Versorgung mit elektrischer Energie ist die Grundvoraussetzung für das Funktionieren des Münchner Flughafens. Als Leiter (m/w/d) Stromnetzbetrieb verantworten Sie dabei die gesamte übergeordnete Strom- und Notstromversorgung des Flughafens. Dazu gehören neben Betrieb des Elektrizitätsversorgungsnetzes, Notstromversorgung, Messstellenbetrieb und Messwesen auch die Planung und Bau der dazu notwendigen Anlagen als auch die CAD-Plandokumentation. Sie führen disziplinarisch und fachlich dabei ein Team von ca. 25 Mitarbeitern und stellen gemeinsam mit diesen die Stromversorgung sicher.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Verantwortliche Leitung des Betriebs, der Instandhaltung, der Planung und des Baus der Mittelspannungsnetze (inkl. Nebenanlagen), der dezentralen Notstromanlagen als auch der Zähleranlagen und Messeinrichtungen des Flughafens München unter Wahrnehmung der Betreiberpflichten gemäß Betreiberrichtlinie des Unternehmens sowie Einhaltung der einschlägigen Vorschriften, gesetzlichen Rahmenbedingungen und behördlichen Auflagen
  • Kostenoptimierte Steuerung des Stromnetzbetriebes und Sicherstellung der notwendigen Versorgungsqualität (Versorgungssicherheit und Spannungsqualität)
  • Kaufmännische Verantwortung für den Stromnetzbereich inkl. Erstellung der Wirtschaftsplanung, Kosten- und Budgetüberwachung,  Erstellung einer Spartenbilanz/GuV als auch Berechnung der Netzentgelte
  • Erarbeitung und Realisierung langfristiger Ausbau- und Versorgungskonzepte zur Strom- und Notstromversorgung sowie Aneignung, Vermittlung, Einführung und Umsetzung technischer, wirtschaftlicher und gesetzlicher Anforderungen und Neuerungen
  • Fachverantwortung im Bereich Elektrotechnik als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und technische Führungskraft für den Stromnetzbetrieb sowie Sicherstellung eines ausreichenden Informationsflusses in vertikaler und horizontaler Linie innerhalb der Organisation.

Das bringen Sie mit

  • Die Basis ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektro– oder Energietechnik.
  • Sie sind Experte im Bereich der Elektrizitätsversorgung – dies zeigt Ihre langjährige Berufserfahrung auf diesem Fachgebiet.
  • Einschlägige Regelwerke wie EnWG, KWK, EEG, StromNEV, StromNAV, VDE und DIN EN sind ihnen dabei bestens bekannt.
  • Auch Personalverantwortung hatten Sie bereits inne und konnten Ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen –dabei bringen Sie eine ausgeprägte Bereitschaft und Motivation zur Führung von Mitarbeitern mit.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum Erkennen von energiewirtschaftlichen Zusammenhängen und Abhängigkeiten und bringen ein gesamtheitliches und übergreifendes energiewirtschaftliches Verständnis mit.
  • Sie sind kommunikationsstark gepaart mit einer hohen Hands-on Mentalität und einer guten Portion Durchsetzungs- und Umsetzungsstärke.
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und realitätsbezogene Entscheidungskompetenz zeichnen Sie aus.
  • Mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfung sind Sie einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Spannendes Aufgabengebiet in einer internationalen Airport City
  • Außergewöhnliche Mitarbeiterevents wie Sommerfestival und Wintermarkt
  • Attraktive tarifliche und übertarifliche Leistungen, wie Jahressonderzahlung, Fahrtkostenzuschuss, Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Vermittlung von firmeneigenem Wohnraum
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 23.07.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen.  Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Angelina Schmid

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 33