Operativer Verkehrsplaner (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Operativer Verkehrsplaner (w/m/d)

Innerhalb des Aviation-Bereichs stellt die Abteilung sicher, dass flugbetriebsrelevante Vorgaben im Hinblick auf Betrieb, Infrastruktur und Organisation eingehalten werden. Das bedeutet die Konzeption, Umsetzung entsprechender Strukturen und Prozesse für die Gewährleistung eines sicheren Flugbetriebes und die Aufrechterhaltung der Betriebserlaubnis durch die Gewährleistung der Flugplatzzertifizierung.
Hierunter fallen sämtliche Belange im Rahmen der EASA-Zertifizierung wie beispielsweise Changemanagement, interne EASA Audits und Behörden-Inspektionen, Zeugnisaufrechterhaltung, Nachweisführung etc. und damit einhergehender Prozesse u.a. auch bei baulichen Änderungen.

Aufgaben, die begeistern

  • Verantwortung für den infrastrukturellen EASA Change-Management Prozess, u.a. durch eigenverantwortliche Leitung, Steuerung und Koordination von multidisziplinären Projekten
  • Erstellung flugbetrieblicher Planungen bei Neubau- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Vorbereitung der Anzeige oder des Genehmigungsantrags
  • Planung und Entwicklung der vorfeldseitigen Infrastruktur, Anlagen und Systemanpassungen als Reaktion auf sich verändernden Nutzeranforderungen
  • Festlegung und Definition der Nutzerspezifikationen/ -anforderungen für die operative Infrastruktur, Systeme, Anlagen und Verfahren im Rahmen von Instandhaltung, Ausbau- und Erweiterungsprojekten
  • Mitverantwortung für die Pflege und Weiterentwicklung der operativen Ressourcenmanagement- und Planungssysteme, sowie die Implementierung der darin abgebildeten Prozesse

Qualifikationen, die zählen

  • Ihr ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium mit Bezug zur Luftfahrt oder Bautechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Zudem konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung im Luftverkehrsbereich sammeln und wissen bestens über die Prozesse an einem Hub-Flughafen Bescheid.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office sowie idealerweise Kenntnisse mit Planungs- und Ressourcenmanagementsystemen (z.B. AutoCad, AviPLAN) zeichnen Sie aus.
  • (Inter-)nationale, regulative und institutionelle Regelwerke und Anforderungen, die sich u.a. aus den Bereichen EASA, ICAO, LBA sowie dem Luftamt Südbayern ergeben, sind Ihnen bestens bekannt.
  • Sie kennen die betrieblichen Zusammenhänge der unterschiedlichen Hauptakteure der gesamten Luftverkehrsindustrie (Airport, Airline, Flugsicherung, Flugzeughersteller, etc.).
  • Strategisches, analytisches und bereichsübergreifendes Denken, eine systematische und zielgerichtete Arbeitsweise wie auch eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über ein hohes kommunikatives und diplomatisches Geschick im Umgang mit Behörden, Verbänden, Kundinnen und Kunden sowie Kolleginnen und Kollegen.
  • Die englische Sprache beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift, zudem besitzen Sie den Führerschein der Klasse B und sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Benefits, die überzeugen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 23.10.2023

Interesse geweckt?

Dann nicht zögern und gleich online bewerben. Wir freuen uns!

Jetzt bewerben

Simone Kappelmeier

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 22