Von München nach Straßburg

Der Flug nach Straßburg

Mit Lufthansa geht es direkt von München in die französische Stadt Straßburg. Die Stadt im Elsass liegt zwar in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze, verfügt aber deshalb nicht über weniger französisches Flair. Das perfekte Ziel für einen Kurzurlaub in Frankreich

  • Ein Ausblick über Straßburg unterstreicht die Vielseitigkeit der Stadt. Die architektonisch beeindruckenden Kirchen finden sich zwischen moderner Architektur und traditionellem Fachwerk. © Leonid Andronov / stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Straßburg?

    Flugdauer

    Ein Flug von München nach Straßburg dauert etwa 55 Minuten. 

  • Wann ist die beste Reisezeit für Straßburg?

    Beste Reisezeit

    Die besten Chancen auf gutes Wetter hat man zwischen Mai und September. Vor allem im Mai und im September bietet sich eine Reise nach Straßburg an, da die Stadt hier vergleichsweise weniger überfüllt ist. Wer eine dicke Jacke besitzt sollte jedoch auch über einen Besuch im Winter nachdenken - der Weihnachtsmarkt in Straßburg zählt zu den schönsten in ganz Europa. 

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Frankreich?

    Einreisebestimmungen

    Für die Einreise nach Frankreich wird ein gültiger Personalausweis benötigt.
    Weitere Informationen bietet das  Auswärtige Amt.

  • Wie ist das Wetter in Straßburg?

    Wetter

    Während die Winter relativ kalt werden, überschreiten die Temperaturen im Sommer nicht selten die 20 Grad-Grenze.

Stand: Mai 2020, alle Angaben ohne Gewähr

  • La Petite France lädt mit seinen vielen Fachwerkhäusern und gemütlichen Gassen und Spazieren und Verweilen ein. © don57 / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Cathédrale Notre-Dame: Das Wahrzeichen von Straßburg wird auch Straßburger Münster genannt und zählt durch die einzigartige Architektur zu den beeindruckendsten Kirchen Europas.
  • La Petite France: Das ehemalige Gerberviertel wird heute "Petite France" genannt und gehört zu den malerischsten Vierteln der Stadt. Hier laden verwinkelte Gassen zwischen historischen Fachwerkhäusern, Brücken, Stegen und alten Mühlen zu langen Spaziergängen ein.
  • Den Weihnachtsmarkt in Straßburg gibt es bereits seit 1570, er zählt zu den schönsten der Welt. Jedes Jahr von Ende November bis Ende Dezember findet der Weihnachtsmarkt rund um die Kathedrale sowie an zwölf weiteren Orten im Stadtzentrum statt.


Typisch Straßburg – das müssen Sie probieren

  • Eine Spezialität, die Sie im Elsass unbedingt probieren sollten ist der Flammkuchen, die sogenannte Tarte flambée: Ein dünn ausgerollter Teig, traditionell belegt mit Speck, Zwiebeln und Sauerrahm.


Reiseportal des Flughafens München

Interesse geweckt? Buchen Sie Ihre Flüge bequem auch über das Reiseportal des Flughafens München.

Jetzt Flug buchen